Richard Gere verliert die Geduld mit Jennifer Lopez

- London - Hollywoodstar Richard Gere (54) hat sich bei Dreharbeiten mit Jennifer Lopez (33) gestritten, weil diese selbst mit einer sehr simplen Szene nicht zurecht kam. Wie der "Star" berichtet, sollten die beiden in einer Einstellung des Film "Shall We Dance?" auf offener Straße zusammenstoßen.

Doch Lopez, die sich selbst als ernsthafte Schauspielerin sieht, bekam das nicht hin. "Richard hat es dann einfach nicht mehr ertragen. Er hat ihr genau erklärt, was sie tun soll. Dabei hat er mit ihr wie mit einer Doofen geredet. Sie fand das nicht gut und ist einfach weggelaufen", zitiert das Blatt einen Mitarbeiter der Produktionsgesellschaft. Lopez/ letzter Film "Gigli" ist von Kritikern als einer der schlechtesten Filme der letzten Jahre bezeichnet worden.<BR>

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Salma Hayek: „Harvey Weinstein war auch mein Monster“
Die mexikanische Schauspielern Salma Hayek (51) hat sich in einem Text für die „New York Times“ ebenfalls als Opfer sexueller Übergriffe des Hollywood-Moguls Harvey …
Salma Hayek: „Harvey Weinstein war auch mein Monster“
Bon Jovi und Nina Simone schaffen es in die Rock and Roll Hall of Fame
Die US-Rockband Bon Jovi, die Soul-Legende Nina Simone und die britische Rockband Dire Straits ziehen in die Rock and Roll Hall of Fame ein.
Bon Jovi und Nina Simone schaffen es in die Rock and Roll Hall of Fame
Nach Tod von Mode-Ikone Otto Kern: Polizei gibt neue Details bekannt
Der Tod von Unternehmer und Designer Otto Kern erschüttert die Modewelt. Die Polizei in Monaco ermittelt in alle Richtungen. Nun gibt es neue Details zu dem tragischen …
Nach Tod von Mode-Ikone Otto Kern: Polizei gibt neue Details bekannt
Meghan Markle feiert Weihnachten mit der Queen
Das ist ja fast schon wie ein Ritterschlag. Prinz Harrys Verlobte ist Weihnachten bei der Queen.
Meghan Markle feiert Weihnachten mit der Queen

Kommentare