+
Richard Linklater 2014 auf der Berlinale. Foto: Daniel Naupold

Richard Linklater will mit Cranston und Carell drehen

Los Angeles (dpa) - US-Regisseur Richard Linklater ("Boyhood", "Everybody Wants Some!!") könnte mit Bryan Cranston, Steve Carell und Laurence Fishburne sein nächstes Filmprojekt verwirklichen. "Variety" zufolge verhandelt das Trio um Rollen in der geplanten Romanverfilmung "Last Flag Flying".

Die Vorlage aus dem Jahr 2005 stammt von dem Autor Darryl Ponicsan. Es ist die Fortsetzung seines Bestsellers "The Last Detail" (1970), der von Hal Ashby mit Jack Nicholson, Randy Quaid und Otis Young verfilmt wurde. Der Film mit dem deutschen Titel "Das letzte Kommando" (1973) handelt von zwei Matrosen, die einen jungen Gefangenen in ein Gefängnis überführen sollen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

So prall haben wir diesen Mega-Popstar ja noch nie gesehen
Bei der Europa-Premiere von „Valerian - Die Stadt der Tausend Planeten“ sorgte ein Star für Aufsehen - wegen eines sehr gut gefüllten Dekolletés. 
So prall haben wir diesen Mega-Popstar ja noch nie gesehen
Prinz Philip geht im August in Rente
Er spricht gut deutsch, steht immmer dezent im Schatten seiner Frau, und geht jetzt in Rente: Prinz Philip, 96.
Prinz Philip geht im August in Rente
König, Königin und Kanzlerin bei den Bayreuther Festspielen
Hunderte Schaulustige warten bei Dauerregen und Herbsttemperaturen auf die Prominenz zur Festspielpremiere in Bayreuth. Schwedens Königspaar verleiht dem Spektakel …
König, Königin und Kanzlerin bei den Bayreuther Festspielen
Fotos enthüllt: Motsi Mambuse trug immer eine Perücke - so sieht sie nicht mehr aus
Motsi Mambuse ist den Deutschen überwiegend als Tanz-Jurorin im Fernsehen bekannt. Was kaum jemand wusste: Die 36-Jährige zeigte sich immer mit Perücke. 
Fotos enthüllt: Motsi Mambuse trug immer eine Perücke - so sieht sie nicht mehr aus

Kommentare