+
Richard Lugner und seine Cathy wollen sich verloben.

Bauunternehmer will 24-Jährige heiraten

Richard Lugner besucht Schwiegereltern in spe

Wittlich - Richard Lugner macht Nägel mit Köpfen: Der österreichische Bauunternehmer will seine 24-jährige Freundin heiraten. Jetzt lernte er seine Schwiegereltern in spe kennen.

Richard „Mörtel“ Lugner (81), österreichischer Bauunternehmer, hat zum ersten Mal die Familie seiner künftigen Verlobten Cathy Schmitz (24) in Wittlich in Rheinland-Pfalz besucht. „Ich fühle mich hier sehr wohl“, sagte Lugner. Besonders gut verstehe er sich mit dem 52-jährigen Vater von Schmitz: „Das ist der bisher beste Schwiegervater in spe, den ich je gehabt habe.“ Lugner war zuvor bereits viermal verheiratet.

Die Südeifel sage ihm zu: „Bei der guten Luft hier habe ich sehr gut geschlafen“, sagte Lugner am Sonntagabend. Vor dem heimischen Fernseher fieberte das Paar beim WM-Finale mit. Lugner und die gelernte Krankenschwester planen ihre Verlobung für den 1. August in Velden am Wörthersee. Danach will das Model mitsamt sechsjähriger Tochter zu Lugner nach Wien ziehen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Brigitte Bardot bekommt Statue in Saint-Tropez
Sie ist wohl die berühmteste Einwohnerin von Saint-Tropez: Brigitte Bardot, die schon seit vielen Jahren in dem mondänen Örtchen an der Côte d'Azur lebt. Jetzt erhält …
Brigitte Bardot bekommt Statue in Saint-Tropez
Brigitte Bardot bekommt 700 Kilo schweres Geschenk
Brigitte Bardot lebt seit Jahren zurückgezogen in Saint-Tropez (Frankreich). In dem französischen Badeort tummeln sich im Sommer Milliardäre und Stars. 
Brigitte Bardot bekommt 700 Kilo schweres Geschenk
Kabarettist Jonas zur Wahl: „Monate ohne Regierung ist nicht das Schlechteste“
Was wird uns das Ergebnis der Bundestagswahl bescheren? Darüber hat sich auch Bruno Jonas Gedanken gemacht. Im Interview spricht der Kabarettist über die politischen …
Kabarettist Jonas zur Wahl: „Monate ohne Regierung ist nicht das Schlechteste“
Völlig verrückt: Sängerin wird wegen ihres Alters am Flughafen festgehalten
Die Passkontrolle am Flughafen ist eigentlich Routine. Bei der ukrainischen Sängerin Lama verlief sie etwas anders. Der Grund dafür ist etwas speziell.
Völlig verrückt: Sängerin wird wegen ihres Alters am Flughafen festgehalten

Kommentare