+
Cathy Schmitz (24) und Richard „Mörtel“ Lugner (81) trauen sich: Die Verlobung ist für den 1. August angesetzt, die Heirat steht aber noch in den Sternen.

„Liebe kennt kein Alter“

Lugner und Schmitz: Hochzeit steht in den Sternen

Wittlich - Cathy Schmitz (24) und Richard „Mörtel“ Lugner (81) trauen sich: Die Verlobung ist für den 1. August angesetzt, die Heirat steht aber noch in den Sternen.

Cathy Schmitz (24), künftige Verlobte des österreichischen Bauunternehmers Richard „Mörtel“ Lugner (81), will die unumstrittene Nummer eins an der Seite ihres Mannes sein. All seine Ex-Frauen und Ex-Freundinnen will Schmitz nicht um „Schatzi“ geschart sehen. „Außer mir wird es keine Frau an seiner Seite geben“, sagte sie der Nachrichtenagentur dpa.

Mit der traditionellen Vorliebe Lugners, beim Wiener Opernball meist prominente Frauen mit Honorar in seine Loge zu locken, könne Schmitz gut leben. „Wenn es der Opernball-Gast ist, habe ich keine Probleme.“

Die Verlobung ist für den 1. August in Velden am Wörthersee angesetzt, für die Heirat gibt es jedoch noch keine Pläne. „Das steht noch in den Sternen“, sagte die blonde Krankenschwester, die Lugner „Spatzi“ nennt. „Aber irgendwann wünscht sich jede Frau zu heiraten. Ich freue mich schon sehr. Wir lieben uns.“

In den nächsten ein bis zwei Monaten werde sie aber mit ihrer sechsjährigen Tochter nach Wien zu „Schatzi“ ziehen, kündigte Schmitz an. Bisher sei sie gependelt. „Wir hatten nicht die Absicht, uns zu verlieben“, erzählte das Model und „Playboy“-Covergirl. Es sei irgendwann einfach passiert. Der Altersunterschied mache ihr nichts aus. „Liebe kennt kein Alter“, sagte sie. Natürlich wäre es ihr lieber, Richard wäre jünger - aber das könne man nicht ändern.

Dass der Baulöwe und Opernball-Fan Lugner steinreich ist, spiele in ihrer Beziehung keine Rolle, betonte Schmitz. „Mir ist sein Geld egal.“ In Wien werde sie in seinem Büro mitarbeiten und ihre Ausgaben selbst bezahlen. „Ich will kein Extra-Schmankerl haben.“

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Sasha macht für sein erstes Kind den Führerschein
Wer ein Kind hat, muss Autofahren können. Denkt sich der werdende Vater Sasha.
Sasha macht für sein erstes Kind den Führerschein
Pierce Brosnan: MeToo-Bewegung ist wichtig
Starke Frauen haben ihn in seinem Leben begleitet. Sagt "Mamma Mia!"-Star Pierce Brosnan.
Pierce Brosnan: MeToo-Bewegung ist wichtig
Bei dieser Kultsendung werden Robbie Williams und seinen Ehefrau Juroren
Robbie Williams und seine Ehefrau Ayda Field werden Juroren bei der britischen Castingshow The X Factor. Auch in Deutschland gibt es eine Neuauflage der Sendung mit …
Bei dieser Kultsendung werden Robbie Williams und seinen Ehefrau Juroren
Barack Obama friert in Südafrika
Das kann passieren, wenn man von der sommerlichen Nordhalbkugel anreist: Barack Obama wurde kalt erwischt.
Barack Obama friert in Südafrika

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.