+
Wesley Snipes soll ins Gefängnis.

Richter: Wesley Snipes soll Haftstrafe antreten

Ocala/USA - Hollywoodschauspieler Wesley Snipes soll nach Anordnung eines US-Bezirksrichters seine dreijährige Haftstrafe antreten.

Richter William Terrell Hodges wies am Freitag einen Antrag von Snipes' Anwälten zurück, die eine Überprüfung des Urteils und eine Neuauflage des Verfahrens verlangt hatten. Snipes war während des Berufungsverfahrens gegen Kaution auf freiem Fuß. Der 48 Jahre alte Star der “Blade“-Trilogie war 2008 verurteilt worden, weil er mehrfach keine Steuererklärung abgegeben hatte. Ihm wird vorgeworfen, den Staat um Millionen von Dollar betrogen zu haben. Seine Anwälte hatten unter anderem geltend gemacht, die Strafe sei nicht angemessen.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Oscars 2017: Der Live-Ticker zum Glamour-Event des Jahres
Los Angeles - Die Welt fiebert gespannt der Verleihung der Oscars 2017 entgegen. Wir berichten im Live-Ticker von der Oscar-Verleihung.
Oscars 2017: Der Live-Ticker zum Glamour-Event des Jahres
US-Schauspieler Bill Paxton gestorben
New York - Bekannt war er aus „Apollo 13“ und dem Katastrophenfilm „Twister“. Jetzt ist der US-Schauspieler Bill Paxton unerwartet im Alter von 61 Jahren gestorben.
US-Schauspieler Bill Paxton gestorben
Patrick Stewart ist ein Fan von sozialen Netzwerken
Seit 2012 ist Patrick Stewart bei Twitter und es vergeht kaum ein Tag, an dem der Ex-Enterprise-Captain sich nicht in den sozialen Netzwerken äußert.
Patrick Stewart ist ein Fan von sozialen Netzwerken
Verschmitzt und zugenäht: Kunstmenschen aus Stoff
Die Textilkünstlerin Alraune hat eine Welt aus Stoff geschaffen: 70 lebensgroße Figuren, Torten, Würste, Blutflecken – alles aus Textil und Leder genäht. In einem …
Verschmitzt und zugenäht: Kunstmenschen aus Stoff

Kommentare