+
Partyverbot für Lindsay Lohan.

Richterin: Keine Partys für Lindsay Lohan

Los Angeles - US-Schauspielerin Lindsay Lohan darf während der Verbüßung ihres Hausarrests zuhause keine Partys feiern.

Das stellte Richterin Stephanie Sautner am Donnerstag bei einer Anhörung fest. Sie sollte prüfen, ob Lohan gegen ihre Bewährungsauflagen verstoßen hat. Ein positiver Alkoholtest sei wohl noch kein Verstoß, erklärte Sautner. Lohan dürfe zuhause aber nur jeweils einen Freund zu Besuch haben.

Polizeifotos von US-Stars

Polizeifotos von US-Stars

Eine weitere Anhörung wurde für den 21. Juli angesetzt. Lohan steht seit vergangenem Monat unter Hausarrest. Sie war wegen Verstoßes gegen ihre Bewährungsauflagen zu 120 Tagen Haft verurteilt worden. Diese Strafe wurde in Hausarrest umgewandelt.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Til Schweiger gewinnt Streit um Facebook-Eintrag
Sieg auf ganzer Linie. Til Schweiger muss eine Auseinandersetzung mit einer Frau bei Facebook nicht löschen. Die Richter erklären, warum der umstrittene Eintrag nicht …
Til Schweiger gewinnt Streit um Facebook-Eintrag
Kronprinzessin Mette-Marit leidet an Schwindel
Bis zum Ende der Woche hat die norwegische Kronprinzessin alle Termine angesagt. Sie leidet an dem Lagerungsschwindel. Die Erkrankung gilt zwar als durchaus harmlos, ist …
Kronprinzessin Mette-Marit leidet an Schwindel
Umstrittener Facebook-Post: Richter gibt Til Schweiger recht
Til Schweiger hatte im September einen privaten Chatverlauf auf Facebook gepostet. Er musste sich vor Gericht verantworten. Nun hat der Richter das Urteil verkündet.
Umstrittener Facebook-Post: Richter gibt Til Schweiger recht
Kevin Hart hält niesende Gäste vom Baby fern
Eigentlich war ein großes Fest geplant: Doch nachdem er Vater geworden ist, will Komiker Kevin Hart Thanksgiving nun im kleinen Kreis feiern.
Kevin Hart hält niesende Gäste vom Baby fern

Kommentare