+
Die Richterin lobt Chris Brown für seine Fortschritte.

Richterlob für Prügel-Sänger Chris Brown

Los Angeles - Müll sammeln und Autos putzen: Weil der US-Sänger Chris Brown seine Ex-Freundin Rihanna verprügelt hatte, muss er gemeinnützige Arbeit leisten. Nun bekam er Lob von ganz oben.

Gute Noten für US-Sänger Chris Brown (21): Eine Richterin in Los Angeles hat am Donnerstag die Fortschritte des Musikers beim Ableisten seiner Strafe wegen Körperverletzung gelobt. Brown leiste “großartige Arbeit“, alle seine Auflagen zu erfüllen, hieß es während der kurzen Anhörung. Am 18. November muss der Musiker für die nächste Bewertung erneut vor Gericht erscheinen, berichtete der Internetdienst “Tmz.com“. Brown und sein Anwalt legten Beweise vor, dass der Musiker im US- Staat Virginia gemeinnütziger Arbeit nachgeht und Kurse für Täter häuslicher Gewalt besucht.

Als Strafe für seinen tätlichen Angriff auf seine damalige Freundin, die Sängerin Rihanna, war Brown 2009 zum Müllsammeln, Autoputzen und Entfernen von Graffiti verurteilt worden. Insgesamt muss er mehr als 1400 Stunden Dienst verrichten, an Kursen teilnehmen und von Rihanna Abstand halten.

Bilder fürs Familienalbum: US-Stars und ihre Polizeifotos

Polizeifotos von US-Stars

Brown hatte seine damalige Freundin am Vorabend der Grammy- Verleihung Anfang Februar 2009 bei einem Streit blutig geschlagen und gegen eine Autoscheibe gedrückt. Dem Sänger war im Gegenzug für sein Schuldeingeständnis eine Haftstrafe erlassen worden. Er hat sich öffentlich für sein Verhalten entschuldigt.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Test: Bedenkliche Stoffe in konventionellen Lippenstiften
Schadstoffe auf den Lippen: Die "Öko-Tester" haben den herkömmlichen Lippenstiften schlechte Noten gegeben. Dagegen punktet die Naturkosmetik.
Test: Bedenkliche Stoffe in konventionellen Lippenstiften
Jennifer Lawrence verteidigt dünnes Kleid
Weil sie auf einem Foto nach Ansicht mancher zu knapp bekleidet war, erntete Jennifer Lawrence viel Kritik. Das hat sie "extrem beleidigt", schreibt die Schauspielerin …
Jennifer Lawrence verteidigt dünnes Kleid
Helene Fischer holt Fan auf die Bühne - was dann passiert, bringt die Halle zum ausrasten
Buh-Rufe bei einem Helene-Fischer-Konzert in Oberhausen. Die Fans waren aus einem bestimmten Grund sauer.
Helene Fischer holt Fan auf die Bühne - was dann passiert, bringt die Halle zum ausrasten
Nach Kritik an dünnem Kleidchen: Jennifer Lawrence schießt zurück
Nachdem Jennifer Lawrence trotz frostiger Temperaturen in einem freizügigen Kleid posierte, hagelte es gehörig Kritik. Doch die 27-Jährige wehrt sich.
Nach Kritik an dünnem Kleidchen: Jennifer Lawrence schießt zurück

Kommentare