+
Ricky Martin ist Che im Musical "Evita".

Ricky Martin ist Che

Neuw York - Ricky Martin wird bei der Neuauflage von "Evita" am Broadway auf der Bühne stehen. Er gibt niemand geringeren als Che Guevara. Bis zur Show hat der Lation-Star aber noch Zeit zum Üben. 

Der US-Latinostar Ricky Martin wird das Broadway-Publikum mit einem Auftritt in einer Neuaufführung von “Evita“ nach Argentinien entführen. In dem preisgekrönten Musical über das ebenso prunkvolle wie umstrittene Leben der argentinischen First Lady Eva Peron soll Ricky Martin die Rolle des Che Guevara übernehmen.

Wie die Produzenten der Show am Mittwoch bekanntgaben, soll die argentinische Schauspielerin Elena Roger Evita spielen. Schon vor vier Jahren war sie für die gleiche Rolle in London von Kritikern gefeiert worden. “Evita“ hatte 1979 in New York Premiere. Komponist Andrew Lloyd Webber und Autor Tim Rice wurden für das Musical mit dem Tony Award geehrt. Die Neuauflage soll im Frühjahr 2012 auf die Bühne kommen.

apn

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Hanka Rackwitz: So zerbrach ihre letzte Beziehung
Sidney - Hanka Rackwitz leidet auch im Dschungelcamp unter enormen Zwängen. Sie hat kaum Freunde, sagte sie vor dem Start. Doch gibt es vielleicht einen Mann in ihrem …
Hanka Rackwitz: So zerbrach ihre letzte Beziehung
DSDS: Was wirklich auf den geheimen Zetteln steht
Köln - Geheimnis gelüftet: Der „Pop-Titan“ zeigt den Zuschauern, welche Infos die Jury beim Casting über die DSDS-Kandidaten bekommt. Ein Bohlen-Tattoo gibt‘s obendrauf.
DSDS: Was wirklich auf den geheimen Zetteln steht
Kristen Stewart schreibt über künstliche Intelligenz
Eine wissenschaftliche Veröffentlichung zu künstlicher Intelligenz sorgte für Staunen: Eine der Autorinnen ist die Schauspielerin Kristen Stewart.
Kristen Stewart schreibt über künstliche Intelligenz
Geständnis von Sarah Lombardi: Das läuft wirklich mit Michal T.
Berlin - Auf der Fashion Week verriet Sarah Lombardi, was wirklich zwischen ihr und Affäre Michal T. läuft und wie sie die aktuelle Situation zwischen sich und …
Geständnis von Sarah Lombardi: Das läuft wirklich mit Michal T.

Kommentare