+
Sandra Bullock erhält den Generation Award von MTV.

Riesen-Triumph für Sandra Bullock

Los Angeles - Von Ehemann Jesse James wurde Sandra Bullock betrogen und hintergangen. Das Publikum verehrt die Schauspielerin aber: Jetzt sahnt Bullock eine der höchsten Auszeichnungen ab.

Oscar-Preisträgerin Sandra Bullock wird von MTV mit dem Generation Award geehrt, der höchsten Auszeichnung des Musiksenders. Bullock werde den Preis bei den MTV Movie Awards in Los Angeles am 6. Juni persönlich entgegennehmen, kündigte MTV-Geschäftsführer Stephen Friedman am Donnerstag (Ortszeit) an.

Die 45-Jährige werde “von unserem Publikum verehrt, als Schauspielerin und als Vorbild“, begründete Friedman die Auszeichnung. Bullock, die sich seit ihrer Trennung von ihrem Noch-Ehemann Jesse James kaum in der Öffentlichkeit zeigte, ist die erste Frau, die diesen Preis erhält.

Preisträger vor ihr waren Tom Cruise, Ben Stiller, Adam Sandler, Mike Myers und Jim Carrey. Moderator der diesjährigen MTV Movie Awards ist Aziz Ansari, die Film-Preise überreichen sollen unter anderem Robert Pattinson, Taylor Lautner, Tom Cruise und Cameron Diaz.

ap

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Lambada“-Sängerin tot: Wurde sie ermordet?
Rio de Janeiro - Die brasilianische Sängerin des Welthits „Lambada“, Loalwa Braz Vieira (63), ist tot aufgefunden worden. Im ausgebrannten Auto lag ihre verkohlte Leiche.
„Lambada“-Sängerin tot: Wurde sie ermordet?
Heftiger Shitstorm für Bayern-Spielerfrau wegen Sarah Lombardi
Berlin - Die schlechte Außenwirkung von Sarah Lombardi scheint abzufärben. Wegen eines Selfies mit der 23-Jährigen muss sich jetzt eine Bayern-Spielerfrau viele …
Heftiger Shitstorm für Bayern-Spielerfrau wegen Sarah Lombardi
Zoo Hannover freut sich über drittes Elefantenbaby
Der Nachwuchs hat sich Zeit gelassen und ist länger als erwartet im Bauch seiner Mutter geblieben. Doch Donnerstagfrüh hat die Elefantenkuh Manari ihr Junges dann doch …
Zoo Hannover freut sich über drittes Elefantenbaby
Alanis Morissette von Manager um Millionen Dollar gebracht
New York - Mit „Ironic“ hatte sie einen Welthit. Jetzt holte Alanis Morissette die Ironie ein: Anstatt ihr Geld zu vermehren, betrog der Manager der kanadischen Sängerin …
Alanis Morissette von Manager um Millionen Dollar gebracht

Kommentare