+
Sandra Bullock erhält den Generation Award von MTV.

Riesen-Triumph für Sandra Bullock

Los Angeles - Von Ehemann Jesse James wurde Sandra Bullock betrogen und hintergangen. Das Publikum verehrt die Schauspielerin aber: Jetzt sahnt Bullock eine der höchsten Auszeichnungen ab.

Oscar-Preisträgerin Sandra Bullock wird von MTV mit dem Generation Award geehrt, der höchsten Auszeichnung des Musiksenders. Bullock werde den Preis bei den MTV Movie Awards in Los Angeles am 6. Juni persönlich entgegennehmen, kündigte MTV-Geschäftsführer Stephen Friedman am Donnerstag (Ortszeit) an.

Die 45-Jährige werde “von unserem Publikum verehrt, als Schauspielerin und als Vorbild“, begründete Friedman die Auszeichnung. Bullock, die sich seit ihrer Trennung von ihrem Noch-Ehemann Jesse James kaum in der Öffentlichkeit zeigte, ist die erste Frau, die diesen Preis erhält.

Preisträger vor ihr waren Tom Cruise, Ben Stiller, Adam Sandler, Mike Myers und Jim Carrey. Moderator der diesjährigen MTV Movie Awards ist Aziz Ansari, die Film-Preise überreichen sollen unter anderem Robert Pattinson, Taylor Lautner, Tom Cruise und Cameron Diaz.

ap

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Darum wollte Shakira ihre Karriere beenden
Seit über zehn Jahren verzaubert Shakira ihre Fans mit ihrer unverwechselbaren Stimme. Doch offenbar stand ihre Karriere kurz vor dem aus - und das aus durchaus …
Darum wollte Shakira ihre Karriere beenden
Riesiges Süßwasser-Aquarium in der Schweiz eröffnet
Krokodile, Piranhas, Fellchen: Ein riesiges neues Süßwasser-Aquarium und Vivarium in der Schweiz zeigt Tiere und Ökosysteme aus aller Welt.
Riesiges Süßwasser-Aquarium in der Schweiz eröffnet
Benefizkonzert mit fünf Ex-Präsidenten für Hurrikan-Opfer
Jimmy Carter (93), George Bush Sen.(93), Bill Clinton (71), George W. Bush (71) und Barack Obama (56) nahmen gemeinsam an einem Benefizkonzert in College Station teil. …
Benefizkonzert mit fünf Ex-Präsidenten für Hurrikan-Opfer
Mathe-App macht Berliner Studenten zu Multimillionären
Als sie ihre Mathe-App entwickelten, gingen die Berliner Brüder Maxim und Raphael Nitsche noch zur Schule. Nun sind sie Anfang 20 und steigen ins internationale …
Mathe-App macht Berliner Studenten zu Multimillionären

Kommentare