Bluttat in Unterföhring: Polizistin wird wohl nicht mehr aufwachen

Bluttat in Unterföhring: Polizistin wird wohl nicht mehr aufwachen
+
Soll nicht mehr auf Partys gehen: Rihanna.

Rihanna hat angeblich Partyverbot

London/Berlin - Sie gilt nicht gerade als Kind von Traurigkeit und geht gerne nach ihren Konzerten weiter feiern. Warum Mediziner die Party-Lust von Rihanna jetzt bremsen wollen:

Jetzt soll die R&B-Sängerin Rihanna (“We Found Love“) angeblich den Rat bekommen haben, besser auf ihre Gesundheit aufzupassen. Darüber berichtete die britische Zeitung “Sun“. Die aus Barbados stammende 23-Jährige hatte am Montag ein Konzert im schwedischen Malmö abgesagt. Laut der Zeitung musste sie sich im Krankenhaus wegen einer Grippe behandeln lassen. Rihannas Ärzte hätten für ihre Patientin ein Ausgeh- und Alkoholverbot verhängt, schrieb das Blatt.

Sexy und provokant: Popstar Rihanna

Sexy und provokant: Popstar Rihanna

Im Rahmen der aktuellen “We Found Love“-Tour sind im November auch drei Konzerte in Deutschland geplant. Rihannas neues Studioalbum “Talk That Talk“ kommt am 18. November in die deutschen Läden.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Prinzen William und Harry besuchen Grab von Diana
Die letzte Ruhestätte der "Prinzessin der Herzen" soll nicht mehr gut ausgesehen haben und wurde jetzt aufwändig renoviert. Die beiden Söhne von Lady Di wollen ihre 1997 …
Prinzen William und Harry besuchen Grab von Diana
Robbie Williams zeigt in München seine Mode Kollektion
Einen Busen signieren? Kein Problem. Wenn’s um seine Fans geht, dann gibt Superstar Robbie Williams alles – wie jetzt bei einem Konzert in Dresden zu erleben war.
Robbie Williams zeigt in München seine Mode Kollektion
Schreck vor Messis Hochzeit - Razzia am Ort der Feier
Es soll ein rauschendes Fest werden: In der Heimatstadt von Fußballer Lionel Messi wird eine große Gästeschar erwartet. Eine kurze Schrecksekunde tut der Vorfreude aber …
Schreck vor Messis Hochzeit - Razzia am Ort der Feier
Geheime Affären bei „Let´s Dance“? Das sagt Massimo Sinató
Seit dem Liebes-Versteckspiel mit seiner ehemaligen Tanzpartnerin Rebecca Mir werden „Let´s Dance“-Massimo Sinató immer wieder Affären nachgesagt. Jetzt spricht er …
Geheime Affären bei „Let´s Dance“? Das sagt Massimo Sinató

Kommentare