Rihanna fand Knochenmarkspender für Leukämiekranke

New York - R&B-Sängerin Rihanna (20) hat einer an Leukämie erkrankten New Yorkerin dabei geholfen, einen Knochenmarkspender zu finden. Das berichtet das Magazin "People" in seiner Onlineausgabe.

Eine namentlich nicht genannte 32-jährige Frau habe sich als geeignete Spenderin erwiesen und sei zu dem Eingriff bereit, der das Leben der Patientin Lisa Gershowitz Flynn (41) retten kann. Die Anwältin und Mutter zweier kleiner Kinder leidet an einer besonders aggressiven Form der Blutkrankheit.

Dass sich so schnell eine passende Spenderin fand, ist unter anderem dem Aufruf von Rihanna und "People.com" im Februar zu verdanken. "Mir brach das Herz, als ich von Lisas Notlage hörte. Ich sagte: Ich muss das sofort publik machen", so die in Barbados geborene Musikerin.

5000 Leser hatten sich daraufhin bei der Organisation DKMS (Deutsche Knochenmarkspendekartei) gemeldet, der weltweit führenden Non-Profit-Organisation für Knochenmarkspenden. "Allein durch Anrufe und E-Mails haben wir 2000 neue Spender registriert - und es geht sogar noch weiter", wird die Vizepräsidentin von DKMS Americas, Katharina Harf, zitiert.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Nicht alle Fans verstehen, was Madonna mit diesem Foto bezweckt
Madonna hat offenbar eine wichtige Botschaft verbreiten wollen, die manche ihrer Fans missverstanden haben - und sich jetzt entsprechend darüber aufregen. Alles begann …
Nicht alle Fans verstehen, was Madonna mit diesem Foto bezweckt
Roger Moore ist tot: James-Bond-Darsteller an Krebs gestorben
Trauer um eine James-Bond-Legende: Roger Moore ist tot: Der britische Schauspieler ist nach Angaben seiner Familie mit 89 Jahren an Krebs gestorben.
Roger Moore ist tot: James-Bond-Darsteller an Krebs gestorben
Nach dem Anschlag: So bestürzt reagierte Ariana Grande
Manchester - Nach dem Terroranschlag während ihrem Konzert in der Manchester Arena zeigt sich die Popsängerin Ariana Grande tief getroffen - und trifft eine …
Nach dem Anschlag: So bestürzt reagierte Ariana Grande
Schock vorm GNTM-Finale! Heidi Klum im Krankenhaus
Nur wenige Tage vor dem GNTM-Finale 2017 bestätigt Heidi Klum eine bestürzende Nachricht: Die Model-Mama musste ins Krankenhaus. Ist ihre Gesundheit ernsthaft in Gefahr?
Schock vorm GNTM-Finale! Heidi Klum im Krankenhaus

Kommentare