+
Rihanna steht auf Schläge im Bett

Rihanna: "Im Bett lasse ich mich gerne versohlen"

San Francisco - Rihanna spricht offen über ihr Sexleben und verrät detailliert, worauf sie abfährt. Zu schön um wahr zu sein? Von wegen! Was die Sängerin jetzt enthüllt hat. 

"S&M" heißt ein Lied auf Rihannas neuem Album "Loud", und darin geht es tatsächlich um die sexuellen Vorlieben der heißen Sängerin. Dem US-Magazin Rolling Stone verriet die 23-Jährige jetzt: "Ich werde gerne versohlt. Und ich mag es, gefesselt zu werden." Peitschen und Ketten sind ihr aber zu viel des Guten. "Das wirkt so übermäßig geplant  - man muss erst aufhören und die Peitsche suchen. Ich mag es lieber, wenn der Mann seine Hände benutzt."

Wie sich Rihanna ihre masochistische Ader erklärt? "Im Leben habe ich die Zügel in der Hand, im Schlafzimmer bin ich lieber unterwürfig." Den Kontakt zu ihrem Ex-Freund Chris Brown, der sie vor zwei Jahren übelst verprügelt hatte, hat Rihanna vollständig abgebrochen, wie sie im selben Interview verriet.

ac

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Das Ende einer Legende: Lady Dianas Todestag im Protokoll
Es ist der 31. August 1997. Frankreich, Paris, im Herzen der Hauptstadt. Diana und ihr Freund Dodi Al-Fayed sterben bei einem tragischen Autounfall. Doch was geschah in …
Das Ende einer Legende: Lady Dianas Todestag im Protokoll
Madonna zeigt Familienfoto mit ihren sechs Kindern
US-Sängerin Madonna (59) hat auf Instagram stolz ihre gesamte Familie gezeigt: Alle sechs Kinder, darunter auch die im Frühjahr aus Malawi adoptierten Zwillinge Estere …
Madonna zeigt Familienfoto mit ihren sechs Kindern
Schauspielerin Herzsprung: Zwischen München und Berlin
Die Schauspielerin Hannah Herzsprung kommt ursprünglich aus München. Zurückkehren möchte sie trotz großer Sympathien dennoch nicht. Denn die neue Wahl-Heimat hat sehr …
Schauspielerin Herzsprung: Zwischen München und Berlin
Von neuer Ära der Drogenkriminalität bis Star Trek-Reloaded
Die Netflix-Serie "Narcos" kommt bei Publikum und Kritik gleichermaßen gut an. Bald beginnt die dritte Staffel der Kriminalitätssaga. Zugleich soll ein alter Klassiker …
Von neuer Ära der Drogenkriminalität bis Star Trek-Reloaded

Kommentare