Rihanna kommt zur Echo-Verleihung

Berlin - Rihanna und Xavier Naidoo sind bei der Echo- Verleihung am 4. März in Berlin dabei. An diesem Freitag beginnt der Kartenvorverkauf für die Show, die in der ARD übertragen wird.

Tickets gibt es ausschließlich im Internet unter www.eventim.de. Stehplätze kosten nach Veranstalterangaben 79 Euro, Sitzplätze 105 Euro. Der Rahmen für die Echo-Show, die aus der O2-Arena an ihren alten Ort in die Messe am Funkturm zurückkehrt, ist diesmal etwas kleiner. 4000 Gäste werden erwartet, 10 000 waren es im vergangenen Jahr. Nominiert sind Stars wie Lady Gaga, Robbie Williams, Depeche Mode und Nena.

Die schönsten Frauen der Welt

Die schönsten Frauen der Welt

Rihanna stellt ihre neue Single “Rude Boy“ vor, Xavier Naidoo will den Song “Halte durch“ präsentieren. In der Show treten auch Jan Delay und Sade auf, die dort ihr Comeback feiern will.

dpa

Rubriklistenbild: © ap

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Golfmode wird alltagstauglicher
Elitär und spießig: das trifft auf den Golfsport immer weniger zu. Auch der strenge Kleidungsstil hat sich gelockert. Golfer wollen zunehmend funktional und gleichzeitig …
Golfmode wird alltagstauglicher
Es ist auf vielen Fotos zu sehen! Experte: Dieses Verhalten muss Meghan Markle unbedingt ablegen
Ist Meghan Markle trotz eines Benimmkurses noch nicht bereit dafür, in die Königsfamilie einzuheiraten? Diese Punkte bemängelt ein Etikette-Experte an ihrem Auftreten.
Es ist auf vielen Fotos zu sehen! Experte: Dieses Verhalten muss Meghan Markle unbedingt ablegen
Kim Kardashian postet heißes Bikinibild - alle schauen nur entsetzt auf ihre Füße 
Kim Kardashian hat ein freizügiges Bikinibild von sich im weißen Sand gepostet. Mit dieser Reaktion ihrer Fans aber hat sie sicher nicht gerechnet. 
Kim Kardashian postet heißes Bikinibild - alle schauen nur entsetzt auf ihre Füße 
„Ein völlig anderer Mensch geworden“: Meghan Markle lädt Bruder nicht zur Hochzeit ein
Der Halbbruder von Meghan Markle ist nach eigenen Angaben nicht zu deren Hochzeit mit Prinz Harry eingeladen. Daher schießt Thomas Markle gegen die baldige Prinzessin. 
„Ein völlig anderer Mensch geworden“: Meghan Markle lädt Bruder nicht zur Hochzeit ein

Kommentare