+
Rihanna auf der Bühne: Als ihr ein Fan zu nahe kam, soll der Top-Star mit einem Mikrofon  zugeschlagen haben.

Rihanna schlägt Fan Mikro auf Kopf

Birmingham - Rihanna macht Schlagzeilen mit Attacken in Richtung eines Fans. Nachdem sich ein Anhänger dem Star nach einem Konzert zu aufdringlich genähert habe, soll Rihanna ihm mit einem Mikro auf den Kopf geschlagen haben.

Wie das Magazin InTouch berichtet, gibt es den Zwischenfall auf einem Video zu sehen. Massiv habe sich die "Stay"-Sängerin gegen die Handgreiflichkeiten eines Fans gewehrt, heißt es. Angeblich hat der Fan versucht, Rihanna zu sich zu ziehen. Mit einem Mikrofon-Schlag auf den Kopf habe die Sängerin den allzu heißblütigen Mann gestoppt.

Sexy und provokant: Popstar Rihanna

Sexy und provokant: Popstar Rihanna

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Katy Karrenbauer will die Ehe für alle
Das klare Nein von Kanzlerin Angela Merkel zur Homo-Ehe ist vom Tisch. Katy Karrenbauer findet das gut.
Katy Karrenbauer will die Ehe für alle
Pharrell Williams: Drillinge großziehen ist Fließbandarbeit
Sechs Monate nach Geburt seiner Drillinge erzählt Pharrell Williams von der Wonne, sich um drei Babys gleichzeitig zu kümmern. Die drei seien wohlauf, manchmal komme es …
Pharrell Williams: Drillinge großziehen ist Fließbandarbeit
Erstmals Frau an der Spitze der Royal Guards in London
Eine Frau schreibt in Großbritannien Geschichte: Eine kanadische Soldatin führt für 24 Stunden die tägliche Zeremonie vor dem Buckingham Palace in London an. 
Erstmals Frau an der Spitze der Royal Guards in London
Die Prügel-Beichte von Charlize Theron
Zwei Frauen haben von der Oscar-Preisträgerin in jungen Jahren eins auf die Nase bekommen. Einer von ihnen schickte sie als Entschuldigung wenigstens etwas Billigbier.
Die Prügel-Beichte von Charlize Theron

Kommentare