+
Dieses Tattoo soll Rihanna an ihre Oma erinnern.

Göttin unterm Herzen

Hier zeigt Rihanna ihr neues Tattoo

New York - Unter ihrem Herzen wurde eine ägyptische Göttin verewigt: Auf Twitter präsentierte Rihanna ihr neues Tattoo. Für die Sängerin hat das Motiv eine sehr persönliche Bedeutung.

Mit einem freizügigen Foto auf Twitter präsentiert Rihanna ihr neuestes Tattoo. Die Sängerin aus Barbados ließ sich unter der Brust ein beeindruckendes Bild der Isis stechen. Die ägyptische Göttin steht für Liebe und wird auch als "Gottesmutter" bezeichnet. Für Rihanna hat das Motiv eine besondere Bedeutung. Es wird sie ihr Leben lang an ihre kürzlich verstorbene Oma erinnern. "Als Zeichen für die kommenden Generationen - immer in und auf meinem Herzen", schrieb die 24-Jährige unter das Bild.

Rihannas Großmutter ist vor wenigen Monaten an Krebs gestorben. "Genieß deinen Schönheitsschlaf, bis ich dich sehe", schrieb sie damals auf ihrer Twitter-Seite.

Sexy und provokant: Popstar Rihanna

Sexy und provokant: Popstar Rihanna

msa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Barbra Streisand ruft zu Wachsamkeit gegenüber Trump auf
In einem Aufsatz warnt Barbra Streisand vor dem designierten US-Präsidenten. Ihre Landsleute fordert Streisand auf, wachsam zu sein und zu protestieren.
Barbra Streisand ruft zu Wachsamkeit gegenüber Trump auf
People's Choice Awards: Ellen DeGeneres stellt Rekord auf
Los Angeles -  Johnny Depp, Britney Spears, Justin Timberlake und „Findet Dorie“ stehen in der Gunst der Fans ganz oben. Doch Ellen DeGeneres ist bei den People's Choice …
People's Choice Awards: Ellen DeGeneres stellt Rekord auf
Wachs-Trump bei Madame Tussauds in London
Donald Trump zieht in die Wachsfigurenkabinette dieser Welt ein. Gerade wurde sein Ebenbild in Madrid enthüllt, jetzt ist London dran.
Wachs-Trump bei Madame Tussauds in London
Bikinis gelten in Online-Shops oft als Hygieneartikel
Der Sommer scheint noch fern. Doch mancher wittert ein Schnäppchen, wenn er sich jetzt um Bademode bemüht. Vorsicht ist allerdings geboten: Einige Online-Anbieter …
Bikinis gelten in Online-Shops oft als Hygieneartikel

Kommentare