+
Rihanna musste wegen schwerer Erschöpfung einen Auftritt in Schweden absagen.

Rihanna zu erschöpft - Konzert abgesagt

Stockholm - Rihanna musste wegen schwerer Erschöpfung einen Auftritt in Schweden absagen. Via Twitter entschuldigte sie sich bei ihren Fans und postete ein besorgniserregendes Bild.

Wegen schwerer Erschöpfung hat die Sängerin Rihanna am Montagabend in letzter Minute ein Konzert im schwedischen Malmö absagen müssen. Sie habe sich nicht wohlgefühlt und “war nicht imstande, die Show durchzuziehen“, ergänzte ein Sprecher des Veranstalters den ärztlichen Befund. Er erwarte, dass sie am Dienstagabend wie geplant in Stockholm auftreten könne. Rihanna entschuldigte sich auf Twitter bei ihren Fans und veröffentlichte ein Foto, das ihren Arm an einem Tropf zeigt. Für den geplatzten Auftritt in Malmö versuchen die Veranstalter einen Ersatztermin zu finden.

Rihanna: Sexy und provokant

Sexy und provokant: Popstar Rihanna

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Tarantino bedauert sein Schweigen im Fall Weinstein
Oscar-Preisträger Quentin Tarantino (54) bedauert es, nicht schon früher auf die Missbrauchsvorwürfe gegen Harvey Weinstein reagiert zu haben. Mittlerweile ermittelt die …
Tarantino bedauert sein Schweigen im Fall Weinstein
Reiswasser fördert das Zellwachstum
Mit den Jahren verliert auch die Haut an Vitalität. Deswegen empfehlen Experten Reiswasser, das die Regeneration anregt. Sein Geheimnis liegt in einem Wirkstoff.
Reiswasser fördert das Zellwachstum
US-Filmstar Shia LaBeouf wegen Trunkenheit verurteilt
Shia LaBeouf („Transformers“) war im Juli festgenommen worden, jetzt musste sich der US-Filmstar vor Gericht vor seine Taten verantworten. 
US-Filmstar Shia LaBeouf wegen Trunkenheit verurteilt
Amtlich! Die Wollersheims sind geschieden
Bert und Sophia Wollersheim waren ein skurriles Paar. Sieben Jahre waren der ehemalige Rotlicht-König (66) und die Blondine (30) verheiratet. Nun sind die Wollersheims …
Amtlich! Die Wollersheims sind geschieden

Kommentare