+
Rihanna musste wegen schwerer Erschöpfung einen Auftritt in Schweden absagen.

Rihanna zu erschöpft - Konzert abgesagt

Stockholm - Rihanna musste wegen schwerer Erschöpfung einen Auftritt in Schweden absagen. Via Twitter entschuldigte sie sich bei ihren Fans und postete ein besorgniserregendes Bild.

Wegen schwerer Erschöpfung hat die Sängerin Rihanna am Montagabend in letzter Minute ein Konzert im schwedischen Malmö absagen müssen. Sie habe sich nicht wohlgefühlt und “war nicht imstande, die Show durchzuziehen“, ergänzte ein Sprecher des Veranstalters den ärztlichen Befund. Er erwarte, dass sie am Dienstagabend wie geplant in Stockholm auftreten könne. Rihanna entschuldigte sich auf Twitter bei ihren Fans und veröffentlichte ein Foto, das ihren Arm an einem Tropf zeigt. Für den geplatzten Auftritt in Malmö versuchen die Veranstalter einen Ersatztermin zu finden.

Rihanna: Sexy und provokant

Sexy und provokant: Popstar Rihanna

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Lütte“ Angelika Mann heiratet Partner
Die Sängerin Angelika Mann steht seit fast einem halben Jahrhundert auf der Bühne, auch als Kabarettistin, Schauspielerin und Moderatorin. Nun hat sie nach 18 Jahren …
„Lütte“ Angelika Mann heiratet Partner
Erste Nominierungen stehen fest
Am 7. September wird der Deutsche Radiopreis verliehen. Rund drei Wochen vor der Verleihung des achten Deutschen Radiopreises stehen die ersten Nominierungen fest. 
Erste Nominierungen stehen fest
Nobelpreisträgerin Malala Yousafzai studiert in Oxford
Die renommierte Universität bestätigte jetzt die Zulassung der jungen Frau, die selbst nach einem Anschlag auf ihr Leben den Kampf für Kinder- und Frauenrechte nie …
Nobelpreisträgerin Malala Yousafzai studiert in Oxford
Auf ein Glas Wein mit Jennifer Lawrence
In einem Gewinnspiel verlost "Panem"-Star Jennifer Lawrence einen Tag in den kalifornischen Weinbergen mit ihr. Teilnehmer müssen allerdings erst für ein politisches …
Auf ein Glas Wein mit Jennifer Lawrence

Kommentare