+
Mit diesem überdimensionalen Kleid sorgte Rihanna bei der New Yorker MET-Gala für Gesprächsstoff.

Die besten Tweets zur MET-Gala

So spottet das Netz über Rihannas Omelette-Kleid

  • schließen

New York - Nach Rihannas Auftritt bei der New Yorker MET-Gala, der Party des Jahres bei den Stars, überschlagen sich im Internet Fotomontagen und Witze, die ihr "Omelett"-Kleid aufs Korn nehmen.

Am Montagabend präsentierten sich beim New Yorker „Met Ball“ die Promis dieser Welt wieder in ihren teuersten und extravagantesten Abendkleidern. Die Spendengala für das Kostüm-Institut des Metropolitan Museums gilt bei den Stars als "Party des Jahres", auf der es gilt, gesehen zu werden. Im Kampf um Aufmerksamkeit setzen die Promis auf unterschiedliche Strategien. Die einen versuchen es mit der altbewährten Methode, möglichst viel Haut zu zeigen, so etwa Jennifer Lopez oder Beyoncé. 

Sarah Jessica Parker & Rihanna: So macht sich das Netz lustig

Andere sorgen dagegen eher durch ihre eigenwilligen Outfits für Gesprächsstoff. In diesem Jahr stand die Veranstaltung ganz im Zeichen von China, was "Sex and the City"-Star Sarah Jessica Parker zum Anlass für ihr ausgefallenes Kleid nahm. Die Stilikone kam in einer selbstentworfenen schwarzen Seidenrobe. Hingucker war aber ohne Frage ihr ausladender roter Kopfschmuck, eine Mix aus Schwarzwälder Bollenhut und asiatischem Feuerzungen-Look. Bei Twitter wurde die eigenwillige Kreation mit dem Flammen-Emoji von WhattsApp oder japanischen Zeichentrick-Figuren verglichen.

Eine stahl mit ihrem Auftritt aber wie so oft allen die Show: Rihanna. Die für ihre aufsehenerregenden Outfits bekannte R&B-Sängerin lief in einem gelben Pelz- und Samtkleid samt überdimensionaler Schleppe über den roten Teppich. Die Schönheit aus Barbados wollte wohlmöglich einen königlichen Auftritt hinlegen, im Internet weckte das gelbe XXL-Kleid, das von drei Bodyguards geschleppt werden musste, allerdings ganz andere Assoziationen.

Viele fühlten sich eher ans Frühstück oder Abendessen, als an eine Abendrobe erinnert. In sozialen Netzwerken wie Twitter überschlagen sich seit Montagabend Fotomontagen und Witzeleien über Rihannas "Omlette"-Kleid, das für viele nicht unbedingt, das Gelbe vom Ei war.

Andere mussten beim Anblick der Sängerin an Pizza denken.

Die Kreativität der Netzgemeinde kennt in solchen Themen bekanntlich keine Grenzen. Hier die lustigsten Beiträge:

Met Ball: Die schönsten Bilder von der "Party des Jahres"

vh

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

DJ BoBo hat noch nicht genug von der Bühne
Der Schweizer Musiker DJ BoBo ist auch 25 Jahre nach seinem ersten Hit „Somebody Dance With Me“ noch lange nicht bühnenmüde.
DJ BoBo hat noch nicht genug von der Bühne
Bewegende Hommage an Gianni Versace
1997 wurde Gianni Versace ermordet. Auf der Mailänder Modewoche widmet seine Schwester Donatella ihm 20 Jahre später eine bewegende Show.
Bewegende Hommage an Gianni Versace
Colin Firth ist jetzt auch Italiener
Der britische Schauspieler hat die italienische Staatsbürgerschaft erhalten. Firth ist mit der italienischen Dokumentarfilmerin Livia Guigiolli verheiratet.
Colin Firth ist jetzt auch Italiener
Darum sorgt sich Jella Haase um ihre Heimatstadt Berlin
Das „Superhirn“ Chantal aus „Fack ju Göthe“ alias Jella Haase fürchtet aus mehreren Gründen um Deutschlands Landeshauptstadt. 
Darum sorgt sich Jella Haase um ihre Heimatstadt Berlin

Kommentare