+
Mit diesem überdimensionalen Kleid sorgte Rihanna bei der New Yorker MET-Gala für Gesprächsstoff.

Die besten Tweets zur MET-Gala

So spottet das Netz über Rihannas Omelette-Kleid

  • schließen

New York - Nach Rihannas Auftritt bei der New Yorker MET-Gala, der Party des Jahres bei den Stars, überschlagen sich im Internet Fotomontagen und Witze, die ihr "Omelett"-Kleid aufs Korn nehmen.

Am Montagabend präsentierten sich beim New Yorker „Met Ball“ die Promis dieser Welt wieder in ihren teuersten und extravagantesten Abendkleidern. Die Spendengala für das Kostüm-Institut des Metropolitan Museums gilt bei den Stars als "Party des Jahres", auf der es gilt, gesehen zu werden. Im Kampf um Aufmerksamkeit setzen die Promis auf unterschiedliche Strategien. Die einen versuchen es mit der altbewährten Methode, möglichst viel Haut zu zeigen, so etwa Jennifer Lopez oder Beyoncé. 

Sarah Jessica Parker & Rihanna: So macht sich das Netz lustig

Andere sorgen dagegen eher durch ihre eigenwilligen Outfits für Gesprächsstoff. In diesem Jahr stand die Veranstaltung ganz im Zeichen von China, was "Sex and the City"-Star Sarah Jessica Parker zum Anlass für ihr ausgefallenes Kleid nahm. Die Stilikone kam in einer selbstentworfenen schwarzen Seidenrobe. Hingucker war aber ohne Frage ihr ausladender roter Kopfschmuck, eine Mix aus Schwarzwälder Bollenhut und asiatischem Feuerzungen-Look. Bei Twitter wurde die eigenwillige Kreation mit dem Flammen-Emoji von WhattsApp oder japanischen Zeichentrick-Figuren verglichen.

Eine stahl mit ihrem Auftritt aber wie so oft allen die Show: Rihanna. Die für ihre aufsehenerregenden Outfits bekannte R&B-Sängerin lief in einem gelben Pelz- und Samtkleid samt überdimensionaler Schleppe über den roten Teppich. Die Schönheit aus Barbados wollte wohlmöglich einen königlichen Auftritt hinlegen, im Internet weckte das gelbe XXL-Kleid, das von drei Bodyguards geschleppt werden musste, allerdings ganz andere Assoziationen.

Viele fühlten sich eher ans Frühstück oder Abendessen, als an eine Abendrobe erinnert. In sozialen Netzwerken wie Twitter überschlagen sich seit Montagabend Fotomontagen und Witzeleien über Rihannas "Omlette"-Kleid, das für viele nicht unbedingt, das Gelbe vom Ei war.

Andere mussten beim Anblick der Sängerin an Pizza denken.

Die Kreativität der Netzgemeinde kennt in solchen Themen bekanntlich keine Grenzen. Hier die lustigsten Beiträge:

Met Ball: Die schönsten Bilder von der "Party des Jahres"

vh

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Neue Diskretion bei Chanel in Paris
Ziemlich privat geben sich die Pariser Haute-Couture-Schauen. Statt schneller, höher, weiter heißt es leiser, konzentrierter und diskreter. Vielleicht ein neuer …
Neue Diskretion bei Chanel in Paris
Oscar-Nominierungen 2017: „Toni Erdmann“ hat es geschafft
Los Angeles - Am Dienstagnachmittag wurden die Nominierungen für die diesjährige Oscar-Verleihung bekannt gegeben. Ein deutscher Film ist nominiert. „La La Land“ räumt …
Oscar-Nominierungen 2017: „Toni Erdmann“ hat es geschafft
Vaterfreuden bei Mel Gibson: Kind Nummer neun ist da
Los Angeles - Der US-amerikanisch-australische Filmregisseur Mel Gibson ist zum neunten Mal Vater geworden. Seine Lebensgefährtin Rosalind Ross habe einen kleinen Jungen …
Vaterfreuden bei Mel Gibson: Kind Nummer neun ist da
Fürst Albert unterwegs für Schutz der Ozeane
Fürst Albert von Monaco macht auf der Wassersportmesse "Boot" den Meeresschutz zum Thema.
Fürst Albert unterwegs für Schutz der Ozeane

Kommentare