+
Königin Beatrix war vom Feuerwerk beeindruckt.

Zeremonie in Orange

Rijksmuseum: Beatrix feiert Neueröffnung

Amsterdam - Königin Beatrix der Niederlande hat am Samstag das Amsterdamer Rijksmuseum wiedereröffnet. Zu Ehren der Monarchin gab es einen Teppich und ein Feuerwerk in der Nationalfarbe Orange.

Die Zeremonie wurde live im Staatsfernsehen übertragen. Das Museum hat nach zehnjähriger Renovierungsphase seine Pforten wieder für Besucher geöffnet. 

Das Rijksmuseum beherbergt zahlreiche bedeutsame niederländische Kunstwerke aus dem 17. Jahrhundert, darunter Gemälde von Jan Steen, Jan Vermeer und Rembrandt. Bei den 375 Millionen teuren Renovierungsarbeiten unter Verantwortung der spanischen Architekturfirma Cruz y Ortiz sollte der Innenhof des Gebäudes neu gestaltet werden, um mehr Tageslicht hereinzulassen.

Die Museumsleitung erwartet künftig eine Verdoppelung der Besucherzahlen auf zwei Millionen Menschen pro Jahr. Bereits Ende März wurde Rembrandts berühmtes Meisterwerk „Die Nachtwache“ unter einem enormen Sicherheitsaufwand wieder ins Rijksmuseum zurückgebracht.

AP

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Zum Benefizdinner: Giovane Elber ist wieder dahoam
Zur Benefiz-Fashion-Dinner im Kempinski-Hotel Vier Jahreszeiten kommt alles, was Rang und Namen hat. Für einige der Prominenten lohnt sich der Abend auch finanziell.
Zum Benefizdinner: Giovane Elber ist wieder dahoam
Polizei sperrt Autobahn wegen sechs Entenküken
Die Entenkinder hatten es offenbar eilig. Sie watschelten unbedarft über die Überholspur einer Autobahn. Weil dies zu gefährlichen Bremsmanövern bei Autofahrern führte, …
Polizei sperrt Autobahn wegen sechs Entenküken
Obama begrüßt Berliner auf Deutsch
Der ehemalige US-Präsident kann ein paar Brocken Deutsch sprechen. Das stellte er bei seinem ersten Kirchentagsauftritt unter Beweis.
Obama begrüßt Berliner auf Deutsch
Tiger-Zwillinge im Zoo Leipzig heißen Akina und Lenya
Die beiden Tiger-Mädchen sind in einer Zinkwanne getauft worden. Sie sind vor drei Monaten zur Welt gekommen und würden schon langsam ruppig, sagte der Zoo-Direktor Jörg …
Tiger-Zwillinge im Zoo Leipzig heißen Akina und Lenya

Kommentare