+
Blac Chyna (r), Ex-Freundin von Rob Kardashian, mit ihrer Anwältin Lisa Bloom bei Gericht. Foto: Jae C. Hong

Gericht

Rob Kardashian muss sich von Ex-Freundin fernhalten

Nach dem Ende seiner Beziehung zu Blac Chyna hat Rob Kardashian intime Fotos seiner Ex-Freundin ins Netz gestellt. Die Reaktion auf das sogenannte "Revenge Porn" kam prompt.

Los Angeles (dpa) - Rob Kardashian (30), Bruder von TV-Sternchen Kim Kardashian, muss von seiner Ex-Freundin Blac Chyna (29) laut Gerichtsbescheid Abstand halten. Sie hätten bei Gericht in Los Angeles einen "vollständigen Sieg" errungen, teilte die Anwältin von Blac Chyna, Lisa Bloom, auf Twitter mit.

Demnach darf sich Rob Kardashian nach einer einstweiligen Verfügung dem Model nicht mehr nähern und keine Fotos oder Videos von ihr ins Netz stellen.

Kardashian und Blac Chyna sind Eltern eines kleinen Mädchens. Dream wurde im November 2016 geboren, danach ging die Beziehung auseinander. Die Eltern teilen sich das Sorgerecht. Kardashian sorgte vorige Woche für Schlagzeilen, als er Nackfotos seiner Ex und Beschimpfungen in sozialen Medien veröffentlichte.

Anwältin Lisa Bloom auf Twitter

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Samuel Koch gibt Hoffnung auf Heilung nicht auf
Er hat sich nie aufgegeben, und arbeitet heute als Schauspieler am Theater. Samuel Koch hofft auf den medizinischen Fortschritt.
Samuel Koch gibt Hoffnung auf Heilung nicht auf
Trauer in der Modewelt: Azzedine Alaïa ist tot
Im Alter von 77 Jahren ist Modedesigner Azzedine Alaïa gestorben. Der Tunesier hatte seinen Durchbruch in den 1980er Jahren gefeiert.
Trauer in der Modewelt: Azzedine Alaïa ist tot
AC/DC-Legende Malcolm Young ist tot
Der AC/DC-Mitbegründer Malcolm Young ist tot. Das teilte die Rockgruppe am Freitag auf ihrer Webseite mit. Young wurde 64 Jahre alt.
AC/DC-Legende Malcolm Young ist tot
Ohne ihn gäb's kein "Highway to Hell": Malcolm Young ist tot
Hardrock-Klassiker wie "Highway to Hell" wären ohne ihn undenkbar gewesen. Der Gründer, Songwriter und ehemalige Gitarrist der Kultband AC/DC starb im Alter von 64 …
Ohne ihn gäb's kein "Highway to Hell": Malcolm Young ist tot

Kommentare