+
Robbie Williams

Robbie hat Bammel vor Take-That-Tour

Frankfurt - Robbie Williams hat etwas Bammel vor der Wiedervereinigungs-Tour mit Take That. "Das zwingt mich dazu, professioneller aufzutreten, als ich jemals zuvor war." 

Das sagte er der “Frankfurter Rundschau“ (Freitagausgabe). Der Grund sei, dass es jetzt neben ihm noch vier Jungs gebe, die sich darauf verließen, dass er sich zusammenreiße und keinen Mist baue. Aber er freue sich auch darauf, nicht mehr allein auf der Bühne zu stehen.

Seine letzte Solo-Tournee sei “so anstrengend“ gewesen, “weil sie so lang war. Ich bin einfach nicht dafür gemacht, mit drei Millionen Menschen allein fertig zu werden. Das ist zu viel für mich. Diese Verantwortung kann ich nicht alleine tragen.“ Nach 16 Jahren gehen die Boygroup Take That und Williams, der die Band einst im Streit verließ, wieder auf Tour. Auftakt der drei Deutschlandkonzerte ist Hamburg am 22. Juli.

Robbie Williams: Karriere - Absturz - Comeback

Robbie Williams: Karriere - Absturz - Comeback - Papa

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Zum Benefizdinner: Giovane Elber ist wieder dahoam
Zur Benefiz-Fashion-Dinner im Kempinski-Hotel Vier Jahreszeiten kommt alles, was Rang und Namen hat. Für einige der Prominenten lohnt sich der Abend auch finanziell.
Zum Benefizdinner: Giovane Elber ist wieder dahoam
Polizei sperrt Autobahn wegen sechs Entenküken
Die Entenkinder hatten es offenbar eilig. Sie watschelten unbedarft über die Überholspur einer Autobahn. Weil dies zu gefährlichen Bremsmanövern bei Autofahrern führte, …
Polizei sperrt Autobahn wegen sechs Entenküken
Obama begrüßt Berliner auf Deutsch
Der ehemalige US-Präsident kann ein paar Brocken Deutsch sprechen. Das stellte er bei seinem ersten Kirchentagsauftritt unter Beweis.
Obama begrüßt Berliner auf Deutsch
Tiger-Zwillinge im Zoo Leipzig heißen Akina und Lenya
Die beiden Tiger-Mädchen sind in einer Zinkwanne getauft worden. Sie sind vor drei Monaten zur Welt gekommen und würden schon langsam ruppig, sagte der Zoo-Direktor Jörg …
Tiger-Zwillinge im Zoo Leipzig heißen Akina und Lenya

Kommentare