+
Robbie Williams ist erfolgreichster Album-Star des Jahrzehnts.

Robbie Williams: Album-Star des Jahrzehnts

Berlin - Robbie Williams hat in den deutschen Album-Charts der vergangenen zehn Jahre den größten Erfolg gehabt. Der britische Popstar stand mit seinen Platten seit dem Jahr 2000 insgesamt 38 Wochen an der Spitze.

135 Mal schaffte es Robbie Williams in die Top Ten, wie das Marktforschungsunternehmen Media Control am Montag mitteilte. Damit ist “Robbie“ mit seinen Platten in Deutschland der erfolgreichste Künstler der Dekade. Auf Platz zwei folgt Schlagersängerin Andrea Berg (“Du hast mich tausendmal belogen“), auf Platz drei US-Sängerin Pink (“Funhouse“).

Media Control zufolge war Robbies bisher längstplatzierte Solo- Platte “Sing When You're Winning“ aus dem Jahr 2001, mit der er sich insgesamt 105 Wochen in den Charts hielt. Dahinter folgen seine “Greatest Hits“ (102 Wochen), das Swing-Album “Swing When You're Winning“ (81 Wochen) und “Escapology“ (68 Wochen). Auch mit seinem neuen Best-Of-Album “In And Out Of Consciousness“ nehme der 36-jährige Brite wieder direkten Kurs an die Spitze.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Naddel enttäuscht von Peter Zwegat: „Meine Schulden tilgte er nicht“
Köln - Er sollte ihr aus der finanziellen Misere helfen, aber die Bemühungen von Peter Zwegat (66) haben laut Nadja ab del Farrag (51) zu kaum etwas geführt.
Naddel enttäuscht von Peter Zwegat: „Meine Schulden tilgte er nicht“
Prinz William gibt Job auf - Familienumzug nach London
London - Der britische Prinz William (34) will im Sommer seinen Job als Rettungspilot aufgeben und sich voll auf seine repräsentativen Aufgaben konzentrieren.
Prinz William gibt Job auf - Familienumzug nach London
Donald Trump vereidigt: So reagierten US-Stars
Washington - Die Vereidigung von Donald Trump sorgte bei den Stars auf Twitter für eine Bandbreite von Gefühlen – von depressiver Fassungslosigkeit, Spott bis hin zu …
Donald Trump vereidigt: So reagierten US-Stars
„Willkommen bei den Hartmanns“ und „Toni Erdmann“ gewinnen doppelt 
München - Stehende Ovationen für Bruno Ganz, je zwei Preise für „Willkommen bei den Hartmanns“, „Toni Erdmann“ und „Vorwärts immer“: Beim Bayerischen Filmpreis wurden …
„Willkommen bei den Hartmanns“ und „Toni Erdmann“ gewinnen doppelt 

Kommentare