+
Sieht doch gut aus: Robbie Williams.

Keine Scheu vorm Schnipseln

Robbie Williams denkt über Beauty-OP nach

Berlin - Er hat keine Scheu vorm Schnipseln: Pop-Sänger Robbie Williams würde die Spuren des Alters in seinem Gesicht auch mit Botox oder durch chirurgische Eingriffe bekämpfen.

Lesen Sie auch: Das finden Frauen an Männern schön.

Das dass Ergebnis für sich spricht, hat er im engsten Umfeld erlebt. Die Schauspielerin Ayda Field (34), mit der Robbie Williams verheiratet ist, habe sich vor kurzem Botox spritzen lassen. „Ich würde das tun“, sagte der 39 Jahre alte Sänger der Zeitschrift „InStyle“ - und ging noch einen Schritt weiter: „Ich würde mich sogar liften lassen, wenn ich mich im Spiegel nicht mehr sehen mag.“

Selbst wenn er sein Gesicht mittels solch eines chirurgischen Eingriffs straffen lassen würde: Seine Zeit als „Popstar mit narzisstischen Tendenzen“ habe er seit seiner Ehe und der Geburt seiner Tochter hinter sich gelassen, sagte der Sänger.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Tom Jones liegt im Krankenhaus
Sorge um den britischen Popsänger Tom Jones: Der 78-Jährige muss wegen gesundheitlicher Probleme mehrere Auftritte absagen.
Tom Jones liegt im Krankenhaus
Konzerte abgesagt! Sänger Tom Jones liegt im Krankenhaus
Der britische Popsänger Tom Jones (78, „She's a Lady“) hat wegen einer bakteriellen Infektion mehrere Konzerte abgesagt.
Konzerte abgesagt! Sänger Tom Jones liegt im Krankenhaus
„Er ist da“ - GZSZ-Star Sila Sahin ist Mutter geworden
Die Moderatorin Sila Sahin-Radlinger (32) und ihr Ehemann, der Fußballprofi Samuel Sahin-Radlinger (25), haben ihr erstes Kind bekommen.
„Er ist da“ - GZSZ-Star Sila Sahin ist Mutter geworden
„Cmon“: Liam Gallagher schlägt Oasis Reunion vor
Der britische Sänger Liam Gallagher hat seinem älteren Bruder Noel eine Wiedervereinigung ihrer ehemaligen Band Oasis vorgeschlagen.
„Cmon“: Liam Gallagher schlägt Oasis Reunion vor

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.