Robbie Williams feiert weiter

Nachholbedarf: - Los Angeles - Nach dem Aufenthalt in einer US-Reha-Klinik für Suchtkranke scheint Robbie Williams (33) viel nachholen zu wollen. Zumindest soll der britische Pop-Export in Hollywood von einer Party zur nächsten zu eilen und die Nacht zum Tage machen, heißt es in einem Online-Bericht der Boulevardzeitung "The Sun".

Dabei hat der Sänger dieser Tage keinen leichten Stand. Manche Kritiker glauben, dass sein Stern am Sinken ist. Zu Hause in England ist die neue Single des über viele Jahre erfolgsverwöhnten Sängers, "She's Madonna" vom Album "Rudebox", nur auf den 16. Platz in die UK-Charts eingestiegen.

Seine ehemaligen Kollegen von Take That besetzen hingegen mit "Shame" schon in der zweiten Woche die Spitze der Charts.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Hat Shakira Millionen an Steuern hinterzogen?
Weil sie in Spanien steuerpflichtig sei, wird Shakira Steuerhinterziehung vorgeworfen. Die spanische Staatsanwaltschaft prüft den Fall nun.
Hat Shakira Millionen an Steuern hinterzogen?
Geschenk zur Royal Wedding: Obdachlosenasyl
Toaster haben sie sicher genug. Comedian Russell Brand hat eine seriöse Geschenkidee für die Royal Wedding.
Geschenk zur Royal Wedding: Obdachlosenasyl
90er-Revival beschert Jasmin Wagner volle Mailbox
In den 90er Jahren macht sie als Blümchen Karriere. Aber Jasmin Wagner lebt trotzdem gerne im Hier und Jetzt.
90er-Revival beschert Jasmin Wagner volle Mailbox
„Bumsvoll“: Pastewka ist sturzbetrunken in Lokal - und wird dann auf dem Klo fotografiert
Über Alkohol-Ausfälle hüllen Prominente in der Regel den Mantel des Schweigens. Nicht so Bastian Pastewka, der jetzt über einen kürzlichen Ausfall gesprochen hat.
„Bumsvoll“: Pastewka ist sturzbetrunken in Lokal - und wird dann auf dem Klo fotografiert

Kommentare