+
Robbie Williams hat ein neues Album am Start. Foto: Britta Pedersen

Top secret

Robbie Williams gab Geheimkonzert in Hamburg

Robbie Williams ist auf Promo-Tour für sein neues Album. Ganz geheim in Hamburg.

Hamburg (dpa) - Der britische Popsänger Robbie Williams (42) hat am Donnerstagabend in Hamburg-Bahrenfeld ein Geheimkonzert gegeben. Das bestätigte sein PR-Manager am Freitag. Bei dem etwa 30-minütigen Auftritt spielte Williams vor rund 250 Fans.

Die begehrten Tickets hatten mehrere Radiosender und Online-Medien verlost. Ort und Zeit des Events war den Karten-Gewinnern erst einen Tag vor dem Konzert verraten worden. Neben den Songs "Party Like A Russian" und "Love My Life" aus seinem am Freitag erschienenen Album "The Heavy Entertainment Show" spielte Williams auch bekannte Hits wie "Angels", "Feel" und "Supreme". Unmittelbar vor seinem Auftritt war Williams im TV-Studio Hamburg-Bahrenfeld noch bei einer Aufzeichnung der ZDF-Talkshow "Markus Lanz" zu Gast.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Designerin Lena Hoschek mag es knallig
Pink und Glitzer statt Tristesse. Die österreischische Modemacherin hat sich bei ihrer neuen Kollektion von einem Micky-Maus-Shirt inspirieren lassen.
Designerin Lena Hoschek mag es knallig
ESC-Vorentscheid: Kandidat zieht sich zurück
Kandidatenwechsel vor dem nationalen Vorentscheid zum Eurovision Song Contest: Gegen einen Sänger aus Dortmund wurde Anklage erhoben.
ESC-Vorentscheid: Kandidat zieht sich zurück
"Sant Antoni" und der Tanz der Teufel auf Mallorca
Jedes Jahr Mitte Januar feiert Mallorca das Fest des Heiligen Antonius. Ein teuflisches Vergnügen mit Feuer, Musik und Dämonen. Das kuriose Spektakel erinnert an …
"Sant Antoni" und der Tanz der Teufel auf Mallorca
Harry G schreibt Abschiedsbrief an die Deutsche Bahn
München - „Ich hoffe, du wirst glücklich mit einem Anderen.“ Das sind die letzten Worte von Harry G an die Deutsche Bahn. Damit verabschiedet er sich. Für immer. …
Harry G schreibt Abschiedsbrief an die Deutsche Bahn

Kommentare