Trauer um Schlager-Star und Ex-Dschungelcamper Gunter Gabriel

Trauer um Schlager-Star und Ex-Dschungelcamper Gunter Gabriel
+
Seine deutschen Fans jubeln jetzt schon: Robbie Williams gibt 2012 vier Stadionkonzerte in Deutschland.

Vorverkauf startet bald

Fans jubeln: Robbie Williams kommt nach München

Berlin - Popsänger Robbie Williams kommt im Sommer für vier Stadionkonzerte nach Deutschland - eines davon soll in München sein. Die Fans jubeln - der Vorverkauf startet schon bald.

Auftakt ist am 10. Juli in Gelsenkirchen - mehr als sechs Jahre nach den letzten Solokonzerten des Briten hierzulande, wie der Kartenanbieter Ticketmaster am Montag in Berlin mitteilen ließ. Es folgen Auftritte in Hannover (27. Juli), München (7. August) und Stuttgart (11. August).

Der Vorverkauf für die „Take The Crown Stadium Tour 2013“ beginnt den Angaben zufolge am Freitag (30. November, 10.00 Uhr). Williams hatte mit seinem neuen Album kürzlich auf Anhieb die Spitze der deutschen Charts erobert.

dapd

Robbie Williams: Karriere - Absturz - Comeback - Papa

Robbie Williams: Karriere - Absturz - Comeback - Papa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Sänger Gunter Gabriel ist tot
Erfolge, Abstürze, Comebacks: Gunter Gabriels Leben glich einer Achterbahnfahrt. Nun ist er gestorben - nach einem Treppensturz.
Sänger Gunter Gabriel ist tot
Trauer um Schlager-Star und Ex-Dschungelcamper Gunter Gabriel
Gunter Gabriel ist tot. Der Schlager-Star ist im Alter von 75 Jahren an den Folgen eines Sturzes auf einer Steintreppe gestorben.
Trauer um Schlager-Star und Ex-Dschungelcamper Gunter Gabriel
Fitness-Bloggerin stirbt auf tragische Weise
Die französische Fitness-Bloggerin Rebecca Burger ist auf tragische Weise ums Leben gekommen. Sie war in ihrem Heimatland sehr bekannt.
Fitness-Bloggerin stirbt auf tragische Weise
Prinz Harry: "Niemand will König oder Königin werden"
Es ist das erste Mal, dass ein Angehöriger des britischen Königshauses so offen über dieses Thema spricht. Harry verteidigte aber die Monarchie, an deren Modernisierung …
Prinz Harry: "Niemand will König oder Königin werden"

Kommentare