Robbie Williams genießt das Leben in Los Angeles

- Berlin - Popstar Robbie Williams (32) kann in Los Angeles trotz seiner Berühmtheit ein halbwegs normales Leben führen. Seitdem er in der kalifornischen Millionenstadt lebe, empfinde er sich nicht mehr als Gefangener seines Erfolges, sagte der britische Musiker dem Berliner "Tagesspiegel".

Wenn er wie derzeit durch die Welt reise und sein Ego immer weiter nach oben treibe, sei es gut, dorthin zurückzukehren, "wo ich nur einer bin, der mit seinem Hund spazieren geht, Kaffee trinkt. Toll, die Balance stimmt".

Er könne immer gut unterscheiden zwischen der Marke Robbie Williams und dem Menschen dahinter: "Ich sah Robbie Williams immer als eine Show." Es gebe einen, der hinter dem Vorhang stehe, und einen, der davor trete. Das habe er von seinem Vater, einem Comedian und Sänger, gelernt. Robbie Williams neues Album "Rudebox" ist in der vergangenen Woche erschienen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Barbara Schöneberger moderiert Countdown zum ESC-Finale
Beim Finale des Eurovision Song Contest (ESC) ist Barbara Schöneberger wieder mit dabei. Lange gab es Gerüchte über ihre Moderation, doch nun scheint alles fix.
Barbara Schöneberger moderiert Countdown zum ESC-Finale
So jubelt Mama Cindy Crawford über ihren Sohn - ist das noch normal?  
Mutti ist so stolz und zeigt es auch: Cindy Crawford kann sich, wenn es um ihren Kinder geht, kaum zurück halten. Das Supermodel (51) jubelt über ihren Nachwuchs. Ist …
So jubelt Mama Cindy Crawford über ihren Sohn - ist das noch normal?  
Tausende nehmen Abschied von Cranberries-Sängerin 
Nach dem plötzlichen Tod der Cranberries-Sängerin Dolores O'Riordan haben im irischen Limerick tausende Menschen von ihr Abschied genommen.
Tausende nehmen Abschied von Cranberries-Sängerin 
Queen-Enkelin Eugenie hat sich verlobt
Bei den Royals stehen in diesem Jahr freudige Ereignisse an. Nach Prinz Harry gibt nun seine Cousine Eugenie ihre Verlobung bekannt. Beide Paare wollen in Windsor …
Queen-Enkelin Eugenie hat sich verlobt

Kommentare