+
Es war eisig kalt, aber sie kamen trotzdem und harrten fast sechs Stunden aus. Dann kam Robbie endlich.

Robbie Williams: Gratis-Konzert in Berlin

Berlin - Schon am frühen Vormittag bibberten die ersten Fans am Veranstaltungsort. Sie alle wollten Robbie singen hören. Fast pünktlich um 16.00 Uhr war es dann soweit.

Live-Band, Leinwände und Schwenkkameras: Zwar war erst am Vortag durchgesickert, dass Superstar Robbie Williams nur wenige Tage nach seinem Comeback ein kostenloses Mini-Konzert in Berlin geben würde. Doch was der Entertainer am Freitagnachmittag etwa 7.000 Fans auf dem Vorplatz der Max-Schmeling-Halle im Stadtteil Prenzlauer Berg bot, ließ die minuziöse Planung des Marketing-Coups zu seinem neuem Album “Reality Killed The Video Star“ erahnen. Es ist ein furioser Neustart nach regelrechter Funkstille. Musikalisch war es in den vergangenen drei Jahren ruhig um Entertainer Williams geworden. Nach seinem kometenhaften Aufstieg als Solokünstler Ende der 1990er Jahre, der sogar seine Erfolge mit der Boygroup “Take That“ in den Schatten stellte, hatte der 35-Jährige diverse erfolgreiche Alben veröffentlicht und sich als Sänger etabliert. Doch ab 2005 ließ der Erfolg nach, Schlagzeilen machte der Brite vor allem mit Drogen- und Partyexzessen.

Robbie Williams‘ Gratis-Konzert in Bildern

Robbie Williams: Gratis-Songs in Berlin

Dies alles scheint der charismatische Sänger hinter sich gelassen zu haben. Mit seinem am 6. November erscheinenden Album “Reality Killed The Video Star“ will er neu durchstarten. Erst am Dienstag hatte er im Londoner Roundhouse vor 3.000 Fans sein Comeback gefeiert. Am Freitagnachmittag kurz nach 16 Uhr betrat er in elegantem Anzug und gut gelaunt die Bühne an der Max-Schmeling-Halle. Den Auftakt zum kostenlosen Open-Air-Konzert bildete sein aktueller Hit “Bodies“, der in Deutschland Platz eins belegt. Es folgte die ebenfalls neue Ballade “Morning Sun“, die von einem gefallenen Stern handelt. Das Publikum jubelte bei den neuen Songs etwas verhaltener, was aber auch der Tatsache geschuldet sein dürfte, das sie noch weitgehend unbekannt sind. Als die ersten Takte des Erfolgshits “Feel“ aus dem Jahr 2002 erklangen, zeigte sich, wie ungeduldig viele auf die alten Robbie-Hits gewartet hatten.

Williams übergab dann auch direkt ans Publikum, das lautstark mitsang. Höhepunkt des Mini-Konzerts bildete die Erfolgsballade “Angels“ aus dem Jahr 1997. Williams rief ins Publikum: “Singt Ihr diesen Song mit mir?“ Spontaneität und Unverkrampftheit auf der Bühne prägten Williams' Kurzkonzert am Mauerpark. “Als ich das letzte Mal hier war, war ich noch nicht so grau. Schaut Euch das hier mal an“, scherzte er und ließ die Kamera eine Nahaufnahme seines Hinterkopfs einfangen. Ein auf die Bühne geworfenes Geschenk kommentierte er mit: “Danke an die nette Lady für den Elefant!“

Die ersten Fans hatten sich trotz Nieselregens bereits am Freitagmorgen vor der Halle versammelt, um sich einen Platz direkt an der Bühne zu sichern. Die Schülerinnen Sanaa und Isi dagegen erfuhren erst am frühen Nachmittag aus dem Radio von Williams' geplantem Mini-Konzert. Viel Zeit zum Überlegen blieb da nicht mehr, “wir haben nur schnell Regenschirme eingepackt“, sagte die 16-jährige Sanaa. Beide kamen in der Hoffnung, “dass Robbie noch der Alte ist und seine alten Songs spielt“. Und dass er doch auf Tour gehen würde, auch wenn er dies bislang verneint habe. Doch ein Statement hierzu blieb Williams seinen Fans schuldig. Unmittelbar nach dem letzten Song, “Come Undone“, bestieg er mit seiner Band einen hinter der Bühne wartenden Transporter und fuhr davon.

AP

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

So rührend verabschiedet sich Máxima von ihrer verstorbenen Schwester
Königin Máxima trauert um ihre Schwester. Am Dienstag hat sie rührende Worte für die verstorbene Inés gefunden.
So rührend verabschiedet sich Máxima von ihrer verstorbenen Schwester
Queen schenkt Harry und Meghan neues Zuhause - doch Gebäude birgt gruseliges Geheimnis
Königin Elizabeth hat Prinz Harry und seiner Ehefrau Meghan einen eigenen Landsitz zur Hochzeit geschenkt. Doch das Anwesen namens York Cottage hat eine gruselige …
Queen schenkt Harry und Meghan neues Zuhause - doch Gebäude birgt gruseliges Geheimnis
Cathy Hummels postet harmloses Urlaubsfoto mit Kind - ein Detail bringt Fans auf die Palme
Als Cathy Hummels die ersten Fotos als frischgebackene Mutter veröffentlichte, waren ihre Fans vollkommen aus dem Häuschen. Doch jetzt wird die 30-Jährige kritisiert.
Cathy Hummels postet harmloses Urlaubsfoto mit Kind - ein Detail bringt Fans auf die Palme
„Phänomenal“? Deutschland hört zu WM offenbar am liebsten Pietro Lombardi
Für die deutsche Nationalmannschaft läuft‘s nicht besonders. Für Pietro Lombardi dafür ganz hervorragend: Der DSDS-Star könnte im Rennen um den WM-Hit so einige Stars …
„Phänomenal“? Deutschland hört zu WM offenbar am liebsten Pietro Lombardi

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.