1 von 14
Bibbern im Nieselregen. Schon am frühen Vormittag versammelten sich die ersten Fans.
2 von 14
Der Bühnenaufbau schritt schnell voran.
3 von 14
Aufbau der Bühne.
4 von 14
Viel Aufwand für ein Gratiskonzert.
5 von 14
Robbie gehört zu den erfolgreichsten Sänger unserer Zeit. 55 Millionen Tonträger hat er schon verkauft.
6 von 14
Die Fans vertreiben sich die Zeit bis zu Beginn des Konzerts.
7 von 14
Mit dem Superhit „Bodies“ beginnt das Gratiskonzert.
8 von 14
Fast pünktlich um 16.00Uhr trat Robbie auf die Bühne.

Robbie Williams: Gratis-Songs in Berlin

Berlin - Das freute die Fans. Sie durften einem kleinen Gratiskonzert von Robbie Williams lauschen. Schon am frühen Vormittag bibberten die ersten Fans im grauen Nieselregen.

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Feminismus und "Underboob" - New Yorker Modetrends
Das Leoparden-Muster der 80er, Westernjacken, asymmetrische Ärmel oder nackte Brüste als Hingucker - die Modewoche in New York zeigte mehr und weniger alltagstaugliche …
Feminismus und "Underboob" - New Yorker Modetrends
Feminismus und "Underboob" - New Yorker Modetrends
Das Leoparden-Muster der 80er, Westernjacken, asymmetrische Ärmel oder nackte Brüste als Hingucker - die Modewoche in New York zeigte mehr und weniger alltagstaugliche …
Feminismus und "Underboob" - New Yorker Modetrends
Baftas 2017: Diese Stars waren da
London - Bei der Vergabe der diesjährigen britischen Filmpreise, der Baftas, war jede Menge Glanz und Glamour aus Hollywood und Großbritannien vertreten. Sogar der …
Baftas 2017: Diese Stars waren da
Beyoncé, Lady Gaga und Co. bei den Grammys 2017
Los Angeles - Die Creme de la creme der Musikindustrie gab sich bei den 59. Grammys ein Stelldichein. Traumhafte Roben und atemberaubende Auftritte der Stars prägten den …
Beyoncé, Lady Gaga und Co. bei den Grammys 2017

Kommentare