+
Robbie Williams plant sein nächstes Comeback

Robbie Williams greift nach der Pop-Krone

Hamburg - Rund einen Monat vor der Veröffentlichung seines neuen Albums „Take The Crown“ gibt sich der britische Popstar Robbie Williams kämpferisch.

„Ich will verdammt viele Platten verkaufen und die beste Show aller Zeiten abliefern“, sagte der 38-Jährige zu „Spiegel Online“ laut einem Vorabbericht. Zuletzt habe er nach seinem bislang letzten Album „Reality Killed The Videostar“ eine längere Pause gebraucht. „Ich hatte einfach keinen Kampfgeist mehr“, sagte Williams weiter.

Robbie Williams: Karriere - Absturz - Comeback

Robbie Williams: Karriere - Absturz - Comeback - Papa

Das neue Album von Robbie Williams soll am 2. November auf den Markt kommen.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Margot Hielscher im Alter von 97 Jahren gestorben
Sie war eine deutsche Diva und ein Multitalent: Margot Hielscher. Die Grande Dame der Leinwand, Showbühne und des Fernsehens war jahrzehntelang erfolgreich. Nun ist sie …
Margot Hielscher im Alter von 97 Jahren gestorben
Sarah Lombardi: „Bin echt mit den Nerven am Ende“ 
In einem Live-Video erklärt Sarah Lombardi jetzt: „Ich bin manchmal mit den Nerven echt am Ende.“ Grund dafür ist ihr Sohn Alessio.
Sarah Lombardi: „Bin echt mit den Nerven am Ende“ 
Shirin David flippt aus: Beyoncé trägt das gleiche Kleid
Shirin David erlebt einen echten Fan-Moment! Kein Wunder: Schließlich trägt Queen B hier das gleiche Dress wie sie. Wie die YouTuberin darauf reagiert und welches Kleid …
Shirin David flippt aus: Beyoncé trägt das gleiche Kleid
Ben Becker akzeptiert Strafbefehl
Der Schauspieler hat sich auf der Bühne vom Klicken einer Kamera gestört gefühlt und den Fotografen angegriffen. Das kostet ihn jetzt 3000 Euro Bußgeld.
Ben Becker akzeptiert Strafbefehl

Kommentare