+
Sex mit Männern kann sich Robbie Williams nicht vorstellen, aber in vielen anderen Bereichen hält er sich selbst für homosexuell.

Pikantes Bekenntnis

Robbie Williams: "Ich bin zu 49 Prozent schwul"

Berlin - Mit einem pikanten Bekenntnis überrascht Robbie Williams in einem Interview mit einem Schwulenmagazin. Der Entertainer bezeichnet sich selber als zur Hälfte homosexuell.

„Ich bin zu 49 Prozent schwul“, sagte er dem Schwulenmagazin „Männer“ (Dezember). 50 Prozent zu sagen, sei dann doch zu viel: „Weil das implizieren würde, dass ich Spaß mit Penissen haben müsste. Aber das habe ich nicht.“ Dafür möge er jedoch vieles von dem „Zeug“, was oft mit Schwulen assoziiert werde: Musicals, theatralisch, albern und launisch sein, oder auch Doppeldeutigkeiten. „Ich bin also schwul - mal abgesehen von der Sache mit dem Sex und dem Küssen mit Männern.“

Er habe sich schon gewünscht, dass das anders wäre, denn dann hätte er, meinte Williams, in seiner wilden Zeit bei Männern „eine 100prozentige Trefferquote gehabt. Ich weiß, dass das so ist.“

dpa

Robbie Williams: Karriere - Absturz - Comeback - Papa

Robbie Williams: Karriere - Absturz - Comeback - Papa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Steven Tyler ist genervt vom Musikbusiness
Seit fast 50 Jahren steht Steven Tyler auf der Bühne. Auf seine Band Aerosmith und deren Erfolg ist er stolz - doch das Drumherum im Musikbusiness geht ihm ziemlich auf …
Steven Tyler ist genervt vom Musikbusiness
Barack Obama spielt Golf in Schottland
Der ehemalige US-Präsident ist zu Besuch in Europa. Gestern nahm er am Evangelischen Kirchentag in Berlin teil, inzwischen ist er nach Schottland weitergereist. Vor …
Barack Obama spielt Golf in Schottland
Gesichtscreme auf pH-Wert der Haut abstimmen
Mit dem Alter verändert sich der Körper in vielerlei Hinsicht. Auch die Haut wandelt sich, wodurch der pH-Wert der Haut ansteigt. Dieser Veränderung kann man allerdings …
Gesichtscreme auf pH-Wert der Haut abstimmen
Ehrendoktortitel für Mark Zuckerberg - Raten Sie mal, in welchem Fach!
Vor 13 Jahren brach Mark Zuckerberg sein Informatik- und Psychologie-Studium in Harvard ab. Ein gewagter Schritt - fand damals auch seine Mutter. Jetzt bekommt er seinen …
Ehrendoktortitel für Mark Zuckerberg - Raten Sie mal, in welchem Fach!

Kommentare