Robbie Williams könnte 100-Millionen-Euro-Vertrag ausschlagen

- Robbie Williams (28) steht nach Informationen des "Daily Star" kurz davor, einen Plattenvertrag im Wert von 100 Millionen Euro auszuschlagen. Stattdessen will er sein nächstes Album "Escapology" selbst herausbringen.

<P>Die Musikriesen Sony, Universal, BMG und EMI, die sich einen wahren Bieterkrieg um Robbie geliefert haben, befürchten nun, dass andere Popstars künftig einen ähnlichen Weg gehen könnten.</P><P>Das hätte für sie möglicherweise verheerende Konsequenzen. Robbie muss sich nun allerdings langsam entscheiden: "Escapology" soll schon am 18. November, rechtzeitig zum Weihnachtsgeschäft, in die Läden kommen.</P>

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Prinz Harry und Meghan Markle wie Popstars empfangen
Mit einer Stunde Verspätung kam das zukünftige Brautpaar in Cardiff an. Das war dem Prinzen äußerst unangenehm, auch wenn er nichts dafür konnte. Er war zusammen mit …
Prinz Harry und Meghan Markle wie Popstars empfangen
RTL-Dschungelcamp setzt auf Kultkicker Brinkmann
Auch in Staffel Zwölf ziehen wieder Ex-Models, Ex-Sportler und Ex-Frauen ins RTL-Dschungelcamp. Ein "weißer Brasilianer" könnte dabei für besonders unterhaltsame Momente …
RTL-Dschungelcamp setzt auf Kultkicker Brinkmann
Papst Franziskus traut Steward und Stewardess auf Flug
Die beiden chilenischen Flugbegleiter sind zwar bereits seit Jahren standesamtlich verheiratet und haben gemeinsame Kinder. Was ihnen noch fehlte: der kirchliche Segen - …
Papst Franziskus traut Steward und Stewardess auf Flug
Fans spekulieren: Was verrät David im Dschungelcamp über seine Bachelorette-Ex?
Was verrät David Friedrich im Dschungelcamp 2018 über seine Bachelorette-Ex Jessica Paszka? Fans erhoffen sich interessante Details.
Fans spekulieren: Was verrät David im Dschungelcamp über seine Bachelorette-Ex?

Kommentare