+
Robbie Williams war vom Anblick Lothar Matthäus' geschockt.

"Ich dachte, er will mich umbringen"

Robbie Williams über Matthäus: "Ein Psycho!"

Köln - Lothar Matthäus (51) kommt zwar bei vielen Frauen gut an, hat aber offenbar auch eine abschreckende Wirkung. Zumindest auf Popstar Robbie Williams.

Bei seinem Besuch im Sat.1-Frühstücksfernsehen beichtete Pop-Superstar Robbie Williams seine Angst vor dem Weltfußballer von 1991. Williams erzählte von einem Promi-Wohltätigkeitsspiel, dort traf er Matthäus an der Hotelbar. Sein Eindruck: „Dieser Blick! Er war furchteinflößend. Ich dachte, er will mich umbringen“, erzählte Williams. „Er ist verrückt! Er ist ein Psycho! Ich habe Angst vor dem Typen.“ Ob Williams das Ganze wirklich ernst gemeint hat, blieb ungeklärt. Gelacht hat er bei seinen Schilderungen jedenfalls nicht. Immerhin schloss er das Interview mit den Worten: „Ein toller Fußballer ist er.“

Ariadne, Liliana, Lolita und mehr: Lothar und seine Frauen

Auch Joanna (27) ist passé: Lothar und seine Frauen

sid

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Protz-Foto: Carmen Geiss kühlt sich Füße mit kaltem Wein
Carmen Geiss hat es mal wieder geschafft: Mit einem Internet-Selfie bringt sie die Netz-Gemeinde gegen sich auf. Grund: Das anhaltende Proll-Geprotze der …
Protz-Foto: Carmen Geiss kühlt sich Füße mit kaltem Wein
Helene Fischer hat ihren Auftritt abgehakt
Helene Fischer singt beim Pokalfinale und bekommt Pfiffe statt Applaus. Der DFB will den Eklat analysieren. Die Sängerin selbst gibt sich locker - den Auftritt hat sie …
Helene Fischer hat ihren Auftritt abgehakt
John Travolta verschenkt Boeing an Museum
Schon seit Jahrzehnten sitzt John Travolta selbst hinter dem Steuerknüppel. Jetzt trennt sich der leidenschaftliche Pilot von seiner geliebten Boing 707.
John Travolta verschenkt Boeing an Museum
Sarah Lombardi mit Panne beim Dessous-Kauf: „Alles transparent“
Köln - In der letzten Ausgabe von „Promi Shopping Queen“ war Sarah Lombardi auf der Suche nach sexy Unterwäsche. Dies gestaltete sich allerdings doch schwieriger als …
Sarah Lombardi mit Panne beim Dessous-Kauf: „Alles transparent“

Kommentare