News-Ticker: Polizei soll Attentäter von Barcelona verhaftet haben

News-Ticker: Polizei soll Attentäter von Barcelona verhaftet haben

Robbie Williams um Millionen reicher

Leute: - London - Der britische Popstar Robbie Williams (33) ist innerhalb eines Jahres um fünf Millionen Pfund (7,5 Millionen Euro) reicher geworden. Trotz einer teuren Entziehungskur und des nur mäßigen Erfolgs seines Albums "Rudebox" wuchs sein Vermögen im Jahr 2006 auf stolze 95 Millionen Pfund (142,50 Millionen Euro).

Im Vergleich zu den Spitzenreitern auf der am Donnerstag vorab in Auszügen veröffentlichten neuen Liste der reichsten Briten wirkt Williams damit aber fast arm.

Der Popstar schaffte es auf der alljährlich von der "Sunday Times" zusammengestellten Liste auf Platz 755. Der reichste Brite ist weiterhin der aus Indien stammende Stahlunternehmer Lakshmi Mittal. Er konnte 2006 weitere vier Milliarden Pfund in den Sparstrumpf stecken und verfügt damit jetzt über 19 Milliarden Pfund - rund 200 Mal mehr als Popstar Williams.

Auf Rang zwei brachte es - trotz der teuren Scheidung von seiner Frau Irina - der aus Russland stammende Öl-Magnat und Besitzer des Londoner Fußballclubs Chelsea Roman Abramowitsch - mit 10,8 Milliarden Pfund. Noch ohne Scheidung findet sich Ex-Beatle Paul McCartney mit 725 Millionen Pfund auf dem 102. Platz. Wenn die Trennung von Ex-Fotomodel Heather Mills besiegelt ist, dürfte er um einige Plätze nach unten rutschen.

Insgesamt stieg die Zahl der Pfund-Milliardäre im Vergleich zum Vorjahr um 20 Prozent. Mindestens 70 Millionen Pfund musste besitzen, wer in diesem Jahr überhaupt in die Gruppe der 1000 reichsten Bewohner des Inselkönigreichs aufgenommen werden wollte.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Prinzessin Alexia radelt zum Gymnasium
In den Niederlanden ist Radfahren schon lange hip. Dies gilt auch fürs Königshaus.
Prinzessin Alexia radelt zum Gymnasium
Big Ben wird saniert - Wie lange wird das Geläut verstummen?
Für die einen ist es der Herzschlag der Demokratie, für die anderen nur Glockengebimmel: Der Big Ben soll vier Jahre lang nicht schlagen. Das beschäftigt die höchsten …
Big Ben wird saniert - Wie lange wird das Geläut verstummen?
Rapper Kollegah soll satte Geldstrafe wegen Fan-Attacke zahlen
Wegen einer Attacke auf einen Fan während eines Konzerts in Leipzig soll Rapper Kollegah eine satte Geldstrafe in Höhe von 18.000 Euro zahlen.
Rapper Kollegah soll satte Geldstrafe wegen Fan-Attacke zahlen
Mode-Rebellen: Virgil Abloh und Gosha Rubchinskiy
Die Machtverhältnisse in der Mode verschieben sich. Das Unten strebt nach oben. Zu den Anführern dieser Revolte zählen Virgil Abloh und Gosha Rubchinskiy.
Mode-Rebellen: Virgil Abloh und Gosha Rubchinskiy

Kommentare