Rückruf mehrerer Produkte: Bei Verzehr drohen Gesundheitsgefahren

Rückruf mehrerer Produkte: Bei Verzehr drohen Gesundheitsgefahren
+
Comeback ist ein voller Erfolg. Robbie Williams kann sich freuen.

Robbie Williams: Platz eins in den Single-Charts

London - Robbie Williams wird verfolgt - diesmal im positiven Sinne. Nicht die Fans sind hinter ihm her, sonder das Glück. Mit seinem Album und seiner Single punktet er in allen Charts.

Überall Robbie Williams: Der britische Popstar steht mit seiner Single “Bodies“ und seinem Album “Reality Killed The Video Star“ an der Spitze der deutschen Charts. Die CD schaffte es auf Anhieb an die Nummer eins, “Bodies“ war in der Vorwoche auf Rang zwei, wie das Marktforschungsunternehmen Media Control am Dienstag mitteilte. Damit stehe der 35-Jährige zum achten Mal ganz oben in der Album-Hitparade. Die erste Nummer eins sei ihm mit “Sing When You're Winning“ (2000) gelungen, hieß es weiter in der Pressemitteilung.

In den Top Ten der Album-Charts gibt es neben Williams noch drei weitere Neueinsteiger: Die Klassik-Pop-Band Adoro schafft es mit “Für Immer Und Dich“ auf den fünften Platz. Star-Geiger David Garrett (“Classic Romance“) kommt auf den achten Rang und die Rocker von AC/DC springen mit “Backtracks“ auf die zehn. Die deutsche Hardrock- Band Rammstein hält sich mit “Liebe ist für alle da“ auf Position zwei, die US-Band Bon Jovi (“The Circle“) rutscht von der Spitze auf die drei. Einen Rang tiefer findet sich “This Is It“ von Michael Jackson. Die Popgruppe Spandau Ballet kommt mit ihrer Comeback-CD “Once More“ auf Rang 30. Bei den Single-Charts muss sich das Berliner Erfolgsduo Ich+Ich (“Pflaster“) nun mit Position zwei zufrieden geben. Neu auf der drei ist die britische Sängerin Leona Lewis mit “Happy“. Auf Platz vier steht Gossip (“Heavy Cross“) und auf der fünf OneRepublic mit “Secrets“. RTL-Superstar Thomas Godoj schafft es mit seiner Single “Nicht allein“ auf Anhieb auf Rang 18. Die kompletten Charts werden offiziell am Freitag veröffentlicht.

Robbie is back!

Robbie Williams: Karriere - Absturz - Comeback - Papa

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Krach bei Prinz Harry und Meghan? Steckt eine Schwangerschaft dahinter   
Prinz Harry und Herzogin Meghan sind ein Traumpaar. Schon seit der Hochzeit wird gemunkelt, dass die 36-Jährige Meghan bereits schwanger sei. Nun gibt es neue Gerüchte …
Krach bei Prinz Harry und Meghan? Steckt eine Schwangerschaft dahinter   
Prinz Charles und Camilla machen Salisbury Mut
Die Bewohnen von Salisbury haben schwere Wochen hinter sich. Jetzt besuchten Prinz Charle sund camila die leidgeprüfte Stadt.
Prinz Charles und Camilla machen Salisbury Mut
John Legend postet Foto von Autofahrt - was seine Frau macht, lässt die Fans ausflippen
Mehr als eine Million Likes bekam John Legend (39) auf ein Foto mit seiner Frau im Auto. Auf den ersten Blick, ein ganz normales Bild. 
John Legend postet Foto von Autofahrt - was seine Frau macht, lässt die Fans ausflippen
Heidi Klum postet intimes Liebes-Selfie aus dem Bett
Heidi Klum schwebt gerade auf Wolke sieben! Aus ihrem Liebesglück machte die Topmodel-Mama lange ein Geheimnis. Nun lässt die 45-Jährige alle Hüllen fallen und postet …
Heidi Klum postet intimes Liebes-Selfie aus dem Bett

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.