Robbie Williams schockiert die BBC

- London - Mit obszönen Ausdrücken, Schimpfwörtern und einem in die Kamera gereckten nackten Hintern hat Popsänger Robbie Williams (28) das britische Fernsehen BBC schockiert. Einem Bericht des "Star" zufolge wurden aus einer Dokumentation über Robbies Leben längere Szenen auf Anweisung der Programmverantwortlichen herausgeschnitten. Obwohl Williams zunächst damit einverstanden war, sich vor der Kamera halbwegs zivilisiert zu betragen, vergaß er die guten Vorsätze offenbar unmittelbar nach Beginn der Dreharbeiten.

<P> "Die Produzenten waren sehr erstaunt, als sie das Material auf dem Bildschirm sahen", sagte ein Fernsehmann dem Blatt. Besonders ärgerten sich die BBC-Leute darüber, dass Multimillionär Williams nicht nur für sein eigenes Album, sondern auch noch für ein Schlankheitsmittel Werbung machen wollte.</P>

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Barefoot“ an der Ostsee - Til Schweiger eröffnet erstes Hotel
Sein Restaurant macht mit hohen Wasserpreisen Schlagzeilen. Nun hat Til Schweiger sein erstes Hotel eröffnet. Ganz in der Nähe von jeder Menge Wasser.
„Barefoot“ an der Ostsee - Til Schweiger eröffnet erstes Hotel
Aus für Faisal Kawusi bei "Let's Dance"
Faisal Kawusi ist seit Freitagabend nicht mehr bei "Let's Dance" dabei. Nun wird es langsam spannend. Es sind nur noch vier Paare im Wettbewerb. Und die sind nicht von …
Aus für Faisal Kawusi bei "Let's Dance"
Tragödie bei Rettungseinsatz: Prinz William kann Jungen nicht retten
Prinz William ist seit 2015 als Rettungsflieger im Einsatz, nun ereignete sich eine Tragödie: Ein Junge ertrank, obwohl der 34-Jährige und seine Kollegen rasch vor Ort …
Tragödie bei Rettungseinsatz: Prinz William kann Jungen nicht retten
Rheinland-Pfälzer knackt Eurojackpot
Was für ein Glückspilz! Ein Spieler aus Rheinland-Pfalz hat den Eurojackpot geknackt und kann sich über den höchsten Lotteriegewinn der in dem Bundesland jemals erzielt …
Rheinland-Pfälzer knackt Eurojackpot

Kommentare