Unwetterwarnung: Extreme Orkanböen am Alpenrand

Unwetterwarnung: Extreme Orkanböen am Alpenrand
+
Eine Szene aus dem Jahr 2009: Robbie Williams (l.) und Thomas Gottschalk geben Michelle Hunziker ein Küsschen.

Popstar entging dem Sofa-Marathon

"Wetten, dass..?": So trickste Robbie Gottschalk aus

Los Angeles - Robbie Williams in der Interview-Offensive: Er verrät, ob er noch einmal in die Samstagabendshow „Wetten, dass..?“ gehen würde.

Popstar Robbie Williams (39) würde sich bei einer Einladung wieder in die ZDF-Show „Wetten, dass..?“ begeben. „Solange ich nicht aufs Sofa muss“, sagte der Brite der „Welt am Sonntag“. „Für mich war es all die Jahre eine Ehre, in diese Show eingeladen zu werden. Ich will nur nicht drei Stunden auf diesem Sofa sitzen. Ich habe das nie mitgemacht. Meine Ausrede war immer: Mein Flugzeug wartet draußen auf mich“, sagte Williams dem Blatt ganz offen. Der Sänger war am 3. November 2012 in jener Sendung zu Gast, in der sich Hollywood-Star Tom Hanks eine Katzenmütze aufsetzen musste. Immer wieder wurde über diese Ausgabe der Show gelästert; kürzlich sprachen Williams und Hanks selber darüber in einer Radio-Sendung der BBC.

Lesen Sie dazu auch:

Robbie Williams: "Wusste nicht mehr, wer ich war"

Neuer Robbie-Song: Tipps fürs Töchterchen

Stargäste lästern über "Wetten, dass..?"

Robbie Williams' Modelabel macht dicht

Robbie Williams: Karriere - Absturz - Comeback - Papa

Robbie Williams: Karriere - Absturz - Comeback - Papa

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Ed Sheeran braucht "Familie und gutes Bier"
Ed Sheeran mag Weihnachtstraditionen wie den geschmückten Baum. Er erinnert sogar daran, dass die Briten diese von einem Prinzen aus Deutschland übernommen haben. Für …
Ed Sheeran braucht "Familie und gutes Bier"
Ellen DeGeneres fürchtet um ihre Strandvilla
Das sogenannte Thomas-Feuer ist mittlerweile der fünftgrößte Flächenbrand in der neueren Geschichte Kaliforniens. Es bedroht auch die Anwesen der Reichen und Schönen. …
Ellen DeGeneres fürchtet um ihre Strandvilla
Job mit Dresscode: Ärmel besser nicht hochkrempeln
In Branchen mit strengem Dresscode ist auch das Hochkrempeln der Ärmel kein gutes Zeichen. Denn hier geht es darum, möglichst wenig Körperteile zu zeigen.
Job mit Dresscode: Ärmel besser nicht hochkrempeln
Buschbrände in Kalifornien: Promis fürchten um ihre Strandvillen
Star-Moderatorin Ellen DeGeneres (59) gehört zu den Kaliforniern, deren Häuser von den gewaltigen Flächenbränden in dem US-Bundesstaat bedroht werden.
Buschbrände in Kalifornien: Promis fürchten um ihre Strandvillen

Kommentare