+
Robbie Williams hat in einem Interview über sein Leben vor seiner Ehe gesprochen.

Pop-Star spricht über sein wildes Leben

Robbie Williams' Sex-Beichte

Berlin - Robbie Williams hat nicht vergessen, wie sein Leben war, bevor er seine Frau Ayda Field kennengelernt hat. In einem Interview hat er jetzt verraten, wie wild das Leben des Pop-Stars früher war.

„Meine Frau hat mich gerettet“, sagt der britische Popstar im Interview des Magazins „Gala“ (Donnerstag). Er habe früher „verdammt viel Sex“ mit wechselnden Partnerinnen gehabt und sein Haus sei oft voller Leute gewesen, die er nicht einmal alle kannte.

So war die zweite "Wetten, dass..?"-Ausgabe mit Lanz

So war die zweite "Wetten, dass..?"-Ausgabe mit Lanz

„Manchmal bin ich morgens aufgewacht, in die Küche gegangen, habe mir das Chaos angesehen und versucht, mich zu erinnern, was zum Teufel eigentlich passiert ist“, erzählt Williams. Heute lebe er monogam. Seit zwei Jahren ist er verheiratet, seit ein paar Wochen Papa.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Cristiano Ronaldo spendet für Opfer der Waldbrände
Der portugiesische Fußballstar engagiert sich angesichts der verheerenden Waldbrände in seiner Heimat. Er soll die Kosten für die medizinische Versorgung von 370 …
Cristiano Ronaldo spendet für Opfer der Waldbrände
Studenten liefern sich Rasierschaumschlacht an Elite-Uni
Es ist "Rosinenmontag". Für die Erstsemester ist das ein besonderer Tag, der auch mit besonderen Ritualen begangen wird.
Studenten liefern sich Rasierschaumschlacht an Elite-Uni
Hier ext Helene Fischer einen kompletten Masskrug leer
Prost und Ex! Die Fans von Helene Fischer staunten am Freitagabend bei einem Konzert in Mannheim nicht schlecht, als das Schlager-Sternchen plötzlich einen Masskrug auf …
Hier ext Helene Fischer einen kompletten Masskrug leer
38 Frauen werfen Regisseur Toback sexuelle Übergriffe vor
Nach Filmproduzent Harvey Weinstein sieht sich auch der US-Regisseur James Toback Vorwürfen sexueller Übergriffe ausgesetzt.
38 Frauen werfen Regisseur Toback sexuelle Übergriffe vor

Kommentare