+
Robbie Williams ist immer für einen Spaß zu haben

Der wohl glücklichste Hintern der Welt

Robbie signiert den Po eines Fans

München - Außergewöhnlich Plakate gibt es auf jedem Konzert. Auf einem Konzert von Robbie Williams in Schweden hat sich ein weiblicher Fan was ganz besonderes ausgedacht.

Wer die volle Aufmerksamkeit eines Stars wie Robbie Williams haben will, braucht nur ein kleines Plakat mit einer besonderen Aufschrift. In diesem Fall stand auf dem Plakat: "Please sign my butt so I can tattoo it." ("Bitte signiere auf meinem Po, damit ich ihn mir tätowieren kann.")

Diesen Spaß ließ sich Robbie bei einem Konzert im schwedischen Göteborg nicht nehmen. Wie die Sun berichtet, holte er den weiblichen Fan mit dem außergewöhnlichen Plakat auf die Bühne. Was dann passierte, ist wohl nicht alltäglich. Robbie bat sie, die Hose herunter zu lassen, damit er ihren Po signieren kann. Dies ließ sich der Fan nicht zweimal sagen und schon lag die Hose auf dem Boden. Nun hatte Robbie die Möglichkeit, auf einem wohlgeformten Hinterteil sein Autogramm zu hinterlassen.

Robbie Williams: Karriere - Absturz - Comeback - Papa

Robbie Williams: Karriere - Absturz - Comeback - Papa

dav

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Schweizer Modeschöpferin de Carouge gestorben
Christa de Carouge, die bekannteste Modedesignerin der Schweiz, ist im Alter von 81 Jahren gestorben.
Schweizer Modeschöpferin de Carouge gestorben
Veronica Ferres: Selbst-Präsentation hat Grenzen
Wer beeinflusst wem im Internet? Für Schaupielerin Veronica Ferres ist die Privatsphäre tabu.
Veronica Ferres: Selbst-Präsentation hat Grenzen
Zu dick für einen Job? Topmodel postet Oben-ohne-Foto, um das Gegenteil zu beweisen
Nina Agdal, Ex-Freundin von Hollywood-Superstar Leonardo di Caprio, bekam eine Absage von einem Modemagazin und reagierte darauf souverän.
Zu dick für einen Job? Topmodel postet Oben-ohne-Foto, um das Gegenteil zu beweisen
Imagewandel der Jogginghose: Auf dem Weg in jede Lebenslage
Auf dem Modemarkt tummeln sich immer mehr Jogginghosen, die mit weitem Schlabberlook und billigem Material nichts mehr zu tun haben. Stilexperten bleiben aber weiter …
Imagewandel der Jogginghose: Auf dem Weg in jede Lebenslage

Kommentare