+
Robbie Williams holte die 20-Jährige auf die Bühne. Beschämt schlug die junge Frau die Hand vors Gesicht.

Auf Deutschland-Tournee

Robbie Williams stellt Fan auf der Bühne bloß

Gelsenkirchen - Mit seinem frechen Grinsen hat Robbie Williams Millionen Fans gewonnen. Doch beim Tournee-Auftakt in Deutschland ging der Sänger ein wenig zu weit: Er stellte auf der Bühne einen Fan bloß.

Das Phänomen Robbie Williams lässt sich wahrscheinlich am besten mit dem eines Klassenclowns vergleichen: Wenn er merkt, dass ihm alle zusehen, dreht er erst so richtig auf. Das klingt böse, hat dem Sänger aber Millionen Fans auf der ganzen Welt beschert. Am Mittwoch konnten sich etwa 50.000 Menschen in der ausverkauften Arena des FC Schalke 04 in Gelsenkirchen vom Charisma des 39-jährigen Briten überzeugen. Williams lieferte eine fulminante Bühnen-Show bei seiner Tour "Take The Crown" - und stellte dabei einen weiblichen Fan auf der Bühne bloß.

Vor den Augen tausender Menschen erkor der Sänger eine 20-Jährige aus, um zu ihm auf die Bühne zu kommen. Für die junge Frau sicherlich einer der aufregendsten Momente ihres Lebens, waren doch alle Augenpaare nun auf sie und ihren Superstar gerichtet. Die Frau im Arm, erzählte Williams dem Publikum: "Menschen fragen mich: 'Wie suchst Du die Leute eigentlich aus, die zu Dir auf die Bühne dürfen?'. Und ich sage: 'Ich nehme die mit den größten Brüsten.'" Beschämt schlug die Frau ihre Hand vors Gesicht und lächelte die peinliche Situation weg.

Sehen Sie hier das Video der Robbie-Aktion

Doch zumindest ein bisschen Entschädigung gab es dann doch noch: Nur für sie sang der 39-Jährige ein Ständchen - und ging sogar vor ihr auf die Knie. Mittlerweile soll sich die 20-Jährige auch selbst auf Facebook zu der speziellen Bühnenerfahrung geäußert haben. Sexismus? Nein, alles sei halb so wild. Schließlich habe ihr Williams noch ins Ohr geflüstert, dass sie ein hübsches Mädchen sei. Gerade noch mal gut gegangen, Robbie.

Robbie Williams: Karriere - Absturz - Comeback - Papa

Robbie Williams: Karriere - Absturz - Comeback - Papa

dpa/mm

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Kate und William erwarten ihr Baby im April
Bereits im September hatten die Royals die Schwangerschaft öffentlich gemacht. Kate leidet unter einer schweren Form der Morgenübelkeit, doch das war ihr zuletzt nicht …
Kate und William erwarten ihr Baby im April
Baby von Herzogin Kate und Prinz William soll im April geboren werde
Die britische Herzogin Kate und Prinz William (beide 35) erwarten ihr Baby für den April.
Baby von Herzogin Kate und Prinz William soll im April geboren werde
Hillary Clinton bricht sich in London den Zeh
Sie ist unterwegs auf Lesereise mit ihrem neuen Buch. Hillary Clinton hatte in London einen kleinen Unfall.
Hillary Clinton bricht sich in London den Zeh
Ehe-Aus bei "Tagesschau"-Sprecherin Judith Rakers
Nach acht Jahren Ehe gehen die Sprecherin und ihr Mann getrennte Wege. Nähere Gründe der einvernehmlichen Trennung wurden nicht bekannt.
Ehe-Aus bei "Tagesschau"-Sprecherin Judith Rakers

Kommentare