+
Kehrt Robbie Williams zu „Take That“ zurück?

Robbie Williams im Studio mit "Take That"?

London - Der britische Popstar Robbie Williams schreibt laut einem Zeitungsbericht mit seiner ehemaligen Band “Take That“ heimlich an neuen gemeinsamen Songs.

Der 35-Jährige, der “Take That“ 1995 verlassen und eine erfolgreiche Solokarriere gestartet hatte, traf sich mit den übrigen Bandmitgliedern in einem Tonstudio in New York, wie die britische Zeitung “The Daily Mirror“ am Montag berichtete.

Popstars und ihre früheren Berufe

Popstars und ihre früheren Berufe: Trucker, Tankwart, Totengräber

Mark Owen (l-r), Jason Orange, Gary Barlow und Howard Donald von der Pop-Gruppe "Take That".

Es sei die erste Zusammenarbeit seit der Trennung gewesen. Nach Informationen des Blattes könnte Williams schon bald wieder mit “Take That“ auftreten. Ein Sprecher der Band konnte den Bericht zunächst nicht bestätigen. Er wies darauf hin, dass die übrigen Bandmitglieder in dem Studio derzeit letzte Hand an ihrem neuen Live-Album anlegten.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Spanisches Model Bimba Bosé mit 41 Jahren gestorben
Madrid - Das spanische Model Bimba Bosé ist im Alter von 41 Jahren einer Krebserkrankung erlegen. Bosé wurde vor allem durch ihre androgyne Ausstrahlung bekannt.
Spanisches Model Bimba Bosé mit 41 Jahren gestorben
Sarah Lombardi: Familienglück mit Michal und Alessio
Köln - Sarah Lombardi und Michal T. scheinen im Alltag angekommen zu sein. Auf den neuesten Schnappschüssen sieht man die Beiden mit Sarahs Söhnchen Alessio beim …
Sarah Lombardi: Familienglück mit Michal und Alessio
Lily Collins spricht über Anorexie
Kinder von Prominenten haben es nicht leicht, erwachsen zu werden. Dies gilt auch für Lily Collins.
Lily Collins spricht über Anorexie
„T2 Trainspotting“ feiert in Edinburgh Premiere
Edingburgh - Zwei Jahrzehnte nach der Veröffentlichung des Kultfilms „Trainspotting“ feierte die Fortsetzung „T2 Trainspotting“ nun in Edinburgh Premiere: Regisseur …
„T2 Trainspotting“ feiert in Edinburgh Premiere

Kommentare