+
Robbie Williams hat massive Probleme mit seinem Körper

Sänger setzt sich Frist

Robbie Williams: "Mein Körper ist kaputt"

München - Popstar Robbie Williams (39) hat Rückenprobleme. Deshalb setzt der Sänger seiner Bühnen-Karriere eine Frist. Wie lange der Künstler noch auftreten will:

„Mein Körper ist kaputt. Mein Rücken ist im Eimer, meine Knie auch“, sagte der Sänger („Angels“, „Let Me Entertain You“) der Zeitschrift Bunte. „Wenn ich meine Shows weiter so mache wie bisher, habe ich nur noch zehn weitere Jahre, also will ich die weise und produktiv nutzen.“ Denn derzeit mache ihm seine Arbeit so richtig Spaß. „Sicher könnte ich die Dinge gemächlicher angehen, aber ich habe gerade begonnen, meinen Job so richtig zu genießen, vor allem die Tour dieses Jahr“, sagte der ehemalige Take That-Sänger.

Robbie Williams: Karriere - Absturz - Comeback - Papa

Robbie Williams: Karriere - Absturz - Comeback - Papa

Das liege auch an den Reaktionen seines Publikums. Die Menschen mögen ihn einfach, glaubt Williams. „Sie erleben etwas mit mir und wollen dann wiederkommen und das noch mal erleben. Was auch immer sie denken, wer ich bin. Das fühlt sich gewaltig an. Ich fühle mich wie ein Schamane.“

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Lottoverrückte Spanier: Schlange stehen für "El Gordo"
Sie gilt als die größte Lotterie der Welt. Vergangenes Jahr wurden insgesamt 2,3 Milliarden Euro ausgeschüttet. "Doña Manolita" heißt die begehrteste Losbude des Landes. …
Lottoverrückte Spanier: Schlange stehen für "El Gordo"
Nick Nolte bekommt Stern auf „Walk of Fame“
In Hollywood gibt es mal wieder ein neues Sternchen auf dem Boden: Nick Nolte wurde im Alter von 76 Jahren auf dem „Walk of Fame“ geehrt. 
Nick Nolte bekommt Stern auf „Walk of Fame“
Ulrich Tukur schreibt seinen ersten Roman
Der Schauspieler und Musiker ist wieder einmal unter die Autoren gegangen. Er hofft, dass er am Ende "ein komplexes Werk, das vom ersten bis zum letzten Satz spannend …
Ulrich Tukur schreibt seinen ersten Roman
Jennifer Lawrence sucht noch immer ihren Frieden
Es ist inzwischen drei Jahre her, dass Hacker Nacktfotos der Schauspielerin veröffentlichten. Das sei "unfassbar verletzend" gewesen, sie leide noch immer darunter.
Jennifer Lawrence sucht noch immer ihren Frieden

Kommentare