+
Robbie Williams wird zum ersten Mal Papa.

Robbie Williams: Erstes Baby ist unterwegs!

Los Angeles - Robbie Williams wird zum ersten Mal Papa. Wie der stolze Sänger auf seiner Homepage verkündete, ist Ehefrau Ayda schwanger. Williams gewährte ganz private Einblicke.

Robbie Williams und Ayda Field erwarten ihr erstes Baby. Das verkündete der überglückliche Sänger auf seiner Homepage.

"Ayda und ich werden noch dieses Jahr Mama und Papa! Wir hatten Sex! Es funktioniert!", freut sich das ehemalige "Take That"-Mitglied. Die beiden haben schon erste Ultraschallbilder gesehen "und geweint". Der werdende Papa platzt fast vor Stolz. Immer wenn er Babys sehe, habe er jetzt Tränen in den Augen. Sogar das Kinderzimmer soll das Ehepaar schon planen.

Williams kann es gar nicht mehr erwarten, sein erstes Kind in den Armen halten zu dürfen: "Ich bin verliebt in einen kleinen Menschen, der in Mamas Bauch wächst."

msa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Liam Gallagher beschuldigt die deutsche Polizei
Ein echter Rockmusiker muss einiges einstecken können. Liam Gallagher wärmt jetzt eine alte Geschichte neu auf.
Liam Gallagher beschuldigt die deutsche Polizei
Athleisure-Trend im Alltag funktioniert über Stilbrüche
Die Schlabberhosen woanders als im Fitnessstudio oder auf der heimischen Couch zu tragen, galt lange Zeit als absolutes No-Go. Doch richtig kombiniert, wird der …
Athleisure-Trend im Alltag funktioniert über Stilbrüche
Herzogin Kate erntet Kritik für dunkelgrünes Kleid
Ein Kleid sorgt in Großbritannien für Aufregung: Wollte sich die Herzogin von Cambridge damit von der "Time's Up"-Bewegung distanzieren - oder einfach nur ans königliche …
Herzogin Kate erntet Kritik für dunkelgrünes Kleid
Jazz-Version der US-Hymne bringt Fergie Spott ein
Sögerin Fergie hat sich für ihre Interpretation der US-Hymne etwas Neues ausgedacht. Und das sorgte doch für gehörige Irritationen.
Jazz-Version der US-Hymne bringt Fergie Spott ein

Kommentare