+
US-Schauspieler Robert de Niro.

Robert de Niro sitzt in Moskau fest

Moskau - Hollywood-Star Robert de Niro (67, “Taxi Driver“) ist wegen eines falschen Visums auf dem internationalen Flughafen Moskau-Scheremetjewo gestrandet. Seine Prominenz half ihm aber.

Der Schauspieler habe sieben Stunden warten müssen, da auf seiner Einreiseerlaubnis das falsche Ankunftsdatum vermerkt gewesen sei, berichteten Medien am Montag. Dann durfte er doch einreisen.

Weniger prominente Reisende hätten nicht so viel Erfolg und würden abgewiesen, kommentierte die englischsprachige Zeitung “The Moscow Times“. Der Schauspieler stellte in der russischen Hauptstadt seinen neuen Film “Stone“ vor. De Niro ist zudem Mitbesitzer eines Sushi-Restaurants in Moskau.

Die Urlaubsziele der Stars

Die Urlaubsziele der Stars

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Angelina Jolie bricht ihr Schweigen: Das sagt sie nach der Trennung
London - Hollywood-Star Angelina Jolie (41) blickt nach der Trennung von Brad Pitt (53) optimistisch in die Zukunft. 
Angelina Jolie bricht ihr Schweigen: Das sagt sie nach der Trennung
König Harald von Norwegen wird 80
Oslo - Mit einem emotionalen Aufruf zu Toleranz hat König Harald die Welt im vergangenen Sommer berührt. Auch sonst zeigt der zurückhaltende Norweger im hohen Alter - am …
König Harald von Norwegen wird 80
Prinz Louis und Prinzessin Tessy: Ehe zerrüttet
Luxemburg/London - Der luxemburgische Prinz Louis (30) und Prinzessin Tessy (31) haben nach gut zehn Jahren Ehe ihre Scheidung eingereicht.
Prinz Louis und Prinzessin Tessy: Ehe zerrüttet
"Star Trek"-Star Zoe Saldana schafft den Jungs-Hattrick
New York - Drei Kinder, drei Söhne: Schauspielerin Zoe Saldana freut sich über Nachwuchs. Auf Instagram postet sie ein Foto der drei.
"Star Trek"-Star Zoe Saldana schafft den Jungs-Hattrick

Kommentare