+
Robert De Niro und seine Ehefrau Grace Hightower

Robert De Niro ist wieder Vater

Los Angeles - Robert De Niro (68) ist wieder Vater geworden. Pünktlich zu Weihnachten kann er sich über die Geburt seiner Tochter freuen. Auch der Name des Mädchens steht bereits fest.

Der US-Schauspieler Robert De Niro ist erneut Vater geworden. Eine Leihmutter habe ein 3,3 Kilogramm schweres Mädchen zur Welt gebracht, teilte De Niros Sprecher Stan Rosenfield am Freitag mit. Der genaue Geburtstag des Kindes wurde nicht bekanntgegeben. Das Mädchen mit dem Namen Helen ist nach ihrem 13-jährigen Sohn Elliot das zweite gemeinsame Kind von De Niro und seiner Ehefrau Grace Hightower.

Das Paar ist seit 1997 verheiratet. Der „Happy New Year“-Darsteller hat aus seiner früheren Ehe mit Diahnne Abbott einen erwachsenen Sohn, zudem adoptierte er Abbotts Tochter Drena. Mit Exfreundin Toukie Smith hat De Niro Zwillings-Jungs.

dapd/dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Bikinis gelten in Online-Shops oft als Hygieneartikel
Der Sommer scheint noch fern. Doch mancher wittert ein Schnäppchen, wenn er sich jetzt um Bademode bemüht. Vorsicht ist allerdings geboten: Einige Online-Anbieter …
Bikinis gelten in Online-Shops oft als Hygieneartikel
Die Kleidung der Zukunft
Wie sieht die Mode der Zukunft aus? Was bringen Technologien wie 3D-Druck, virtuelle Realität oder LED-Lampen? Die Messe Fashiontech bietet erste futuristische Eindrücke.
Die Kleidung der Zukunft
Matt Damon will Trump künftig unterstützen 
Los Angeles - Der Hollywoodstar Matt Damon hat sich zähneknirschend zur Unterstützung des künftigen US-Präsidenten Donald Trump bekannt - und die Amerikaner dazu …
Matt Damon will Trump künftig unterstützen 
Sarah Lombardi auf der Fashion Week: Das sind ihre Pläne
Berlin - Auf der Berliner Fashion Week strahlte Sarah Lombardi mit zahlreichen anderen Promis um die Wette - und verfolgte damit ein ganz bestimmtes Ziel. 
Sarah Lombardi auf der Fashion Week: Das sind ihre Pläne

Kommentare