+
Robert De Niro und seine Ehefrau Grace Hightower

Robert De Niro ist wieder Vater

Los Angeles - Robert De Niro (68) ist wieder Vater geworden. Pünktlich zu Weihnachten kann er sich über die Geburt seiner Tochter freuen. Auch der Name des Mädchens steht bereits fest.

Der US-Schauspieler Robert De Niro ist erneut Vater geworden. Eine Leihmutter habe ein 3,3 Kilogramm schweres Mädchen zur Welt gebracht, teilte De Niros Sprecher Stan Rosenfield am Freitag mit. Der genaue Geburtstag des Kindes wurde nicht bekanntgegeben. Das Mädchen mit dem Namen Helen ist nach ihrem 13-jährigen Sohn Elliot das zweite gemeinsame Kind von De Niro und seiner Ehefrau Grace Hightower.

Das Paar ist seit 1997 verheiratet. Der „Happy New Year“-Darsteller hat aus seiner früheren Ehe mit Diahnne Abbott einen erwachsenen Sohn, zudem adoptierte er Abbotts Tochter Drena. Mit Exfreundin Toukie Smith hat De Niro Zwillings-Jungs.

dapd/dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Meditationsbus lässt gestresste New Yorker entspannen
Mal eben schnell den Puls runterfahren, den Stress vergessen und in eine innere Ruhe einkehren? Das geht jetzt in New Yorks erstem Meditations-Bus.
Meditationsbus lässt gestresste New Yorker entspannen
Jerry Lewis im Alter von 91 Jahren gestorben
Als Grimassen-König hatte er jahrzehntelang Menschen auf der ganzen Welt zum Lachen gebracht. Jetzt ist Komiker und Entertainer Jerry Lewis gestorben.
Jerry Lewis im Alter von 91 Jahren gestorben
US-Comedy-Legende Jerry Lewis ist tot
Einer der erfolgreichsten Komiker Hollywoods ist im Alter von 91 Jahren gestorben, wie verschiedene Medien berichten. 
US-Comedy-Legende Jerry Lewis ist tot
Wildes Gerücht: Zieht Désirée Nick in dieser RTL-Show blank?
Bislang sind es nur ein Spekulationen. Die haben es allerdings in sich! Keine geringere als Désirée Nick soll nämlich zu den Kandidaten gehören, die bei "Adam sucht Eva" …
Wildes Gerücht: Zieht Désirée Nick in dieser RTL-Show blank?

Kommentare