+
Robert Pattinson will Regisseur Rupert Sanders zur Rede stellen

Nach Kristen Stewarts Seitensprung

Robert Pattinson will die Wahrheit wissen

Los Angeles - Robert Pattinson ist auf der Suche nach der Wahrheit. One-Night-Stand oder Affäre? Diese Frage will er jetzt in einer Unterredung mit Regisseur Sanders klären - von Mann zu Mann.

"Kristen hat sein Vertrauen bereits missbraucht, indem sie ihn betrogen hat. Deshalb kann er (Robert Pattinson) sich nicht sicher sein, dass sie ihm die Wahrheit darüber sagen wird, was zwischen ihr und Rupert (Sanders) wirklich lief. Rupert hat eine Frau und eine Familie, die es zu retten gilt, deshalb glaubt Rob, dass er nichts mehr zu verlieren hat und ehrlich zu ihm sein wird", zitiert das Promiportal radaronline.com einen Vertrauten des Twilight-Stars. Demnach will Robert Pattinson alle schmutzigen Details über den Seitensprung seiner Freundin und Set-Kollegin Kristen Stewart wissen. Erst danach wird er laut radaronline.com darüber entscheiden, ob er ihr vergeben kann oder nicht.

Scene it? Twilight: „Biss zum Morgengrauen“

Scene it? Twilight: "Biss zum Morgengrauen"

"Rob hat das alles wirklich nicht kommen sehen und durchleidet nun die typischen Stadien, die man eben durchmacht, wenn man betrogen wurde", erzählt die ungenannte Quelle weiter. "Er war verletzt und am Boden zerstört, dann wütend und stinksauer und jetzt will er Antworten." Mehreren Berichten zufolge herrscht derzeit Funkstille zwischen den beiden Twilight-Stars. "Er ist noch nicht bereit, mit Kristen zu reden. Es tut einfach noch zu weh, deshalb geht er zu Rupert", verrät der Insider.

Sowohl Robert Pattinson als auch Kristen Stewart sollen aus dem gemeinsamen Haus in Los Angeles ausgezogen sein und sich unterschiedliche Bleiben gesucht haben. Bevor Pattinson von dem Seitensprung seiner Freundin erfuhr, soll er einem Bericht des Promiportals tmz.com einen Heiratsantrag geplant haben. Obwohl er mit der 22-Jährigen derzeit nichts zu tun haben will, kann Pattinson ihr nicht ewig aus dem Weg gehen. Denn beide sind als Co-Moderatoren bei den MTV Music Awards im September eingeplant und außerdem vertraglich dazu verpflichtet bei der Premiere des neuen Twilight-Films im November zusammen für Fotos zu posieren.

pie

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Steven Tyler ist genervt vom Musikbusiness
Seit fast 50 Jahren steht Steven Tyler auf der Bühne. Auf seine Band Aerosmith und deren Erfolg ist er stolz - doch das Drumherum im Musikbusiness geht ihm ziemlich auf …
Steven Tyler ist genervt vom Musikbusiness
Barack Obama spielt Golf in Schottland
Der ehemalige US-Präsident ist zu Besuch in Europa. Gestern nahm er am Evangelischen Kirchentag in Berlin teil, inzwischen ist er nach Schottland weitergereist. Vor …
Barack Obama spielt Golf in Schottland
Gesichtscreme auf pH-Wert der Haut abstimmen
Mit dem Alter verändert sich der Körper in vielerlei Hinsicht. Auch die Haut wandelt sich, wodurch der pH-Wert der Haut ansteigt. Dieser Veränderung kann man allerdings …
Gesichtscreme auf pH-Wert der Haut abstimmen
Ehrendoktortitel für Mark Zuckerberg - Raten Sie mal, in welchem Fach!
Vor 13 Jahren brach Mark Zuckerberg sein Informatik- und Psychologie-Studium in Harvard ab. Ein gewagter Schritt - fand damals auch seine Mutter. Jetzt bekommt er seinen …
Ehrendoktortitel für Mark Zuckerberg - Raten Sie mal, in welchem Fach!

Kommentare