+
Robert Pattinson (rechts) ist neidisch auf Daniel Radcliffe

Robert Pattinson neidisch auf Daniel Radcliffe

New York - Teenie-Schwarm Robert Pattinson (24) hat sich als großer Fan von “Harry-Potter“-Star Daniel Radcliffe (20) entpuppt. Und nicht nur das: Er ist sogar neidisch.

“Ich liebe die Mischung von Sachen, die er in seiner Karriere bisher gebracht hat. Er schafft es immer, Grenzen zu überschreiten. Ich bin sehr neidisch auf seine Bühnen-Auftritte - er ist ein großartiger Schauspieler“, sagte der Brite über seinen Landsmann in einem Interview des Fernsehsenders CBS.

Radcliffe hatte in London und New York positive Kritiken für seine Rolle in dem Psycho-Drama “Equus“ von Peter Shaffer bekommen. Darin zeigte er sich auch kurz nackt auf der Bühne. Der “Twilight“-Schauspieler habe seinen Agenten jetzt auch gebeten, für ihn nach geeigneten Rollen im Londoner West End oder am New Yorker Broadway Ausschau zu halten.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Schutzhülle für die grausten Tage des Jahres
Regenjacken - das sind doch diese unformigen Hüllen in Schwarz oder Dunkelgrün, die irgendwie an Zelte erinnern. Oder etwa nicht mehr? Modisch und stylish präsentieren …
Schutzhülle für die grausten Tage des Jahres
„Tagesschau“-Sprecherin Judith Rakers: Ehe-Aus
Nach acht gemeinsamen Jahren folgt jetzt offenbar das Aus: „Tagesschau“-Sprecherin Judith Rakers soll sich nach einem Medienbericht von ihrem Mann Andreas Pfaff getrennt …
„Tagesschau“-Sprecherin Judith Rakers: Ehe-Aus
Schwangere Herzogin Kate tanzt mit Paddington Bär
Die britische Herzogin Kate (35) hat am Montag spontan einen Tanz im Bahnhof Paddington Station in London aufgeführt. Eine Überraschung. Viele Termine hatte Kate in den …
Schwangere Herzogin Kate tanzt mit Paddington Bär
Roberto Blanco erzählt von der Seele und erntet Kritik
Roberto Blanco hat noch nie ein Geheimnis aus seinem Privatleben gemacht. Auch in seiner Autobiografie erzählt er offen. Kritik dafür gibt es vor allem von einer Seite.
Roberto Blanco erzählt von der Seele und erntet Kritik

Kommentare