+
Der schwer kranke Bee-Gees-Sänger Robin Gibb ist nach Tagen im Koma aufgewacht

"Bee Gee" Robin Gibb aus Koma aufgewacht

London - Der schwer kranke Bee-Gees-Sänger Robin Gibb ist nach Tagen im Koma aufgewacht und zeigt erste Anzeichen einer Erholung. Woran diese zu erkennen sind, erklärte ein Sprecher.

Der 62-Jährige reagiere wieder auf seine Familie, teilte sein Sprecher am Sonntag in London mit. Gibb kämpft seit langem gegen eine Krebserkrankung. Vergangene Woche war bekanntgeworden, dass er sich auch eine Lungenentzündung zugezogen hatte und im Koma lag.

Seine Familie habe beinahe ohne Pause an seinem Bett gesessen, sagte der Sprecher, und habe für ihn gesungen und ihm Musik vorgespielt. Gibb hat einige der größten Hits der 70er Jahre gesungen, etwa „Stayin' Alive“. Zuletzt war er im Februar aufgetreten.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Adoptiv-Tiger "Elsa" wird ein Jahr alt
Das Leben des Tigerbabys "Elsa" hing am seidenen Faden, nachdem es von seiner Mutter nicht angenommen worden war. Menschliche Pflege in einer Wohnung ersetzte …
Adoptiv-Tiger "Elsa" wird ein Jahr alt
Millionenspende von George Clooney und Frau Amal
Nach den Ausschreitungen von Charlottesville wenden sich mehr und mehr Prominente in den USA gegen Rassismus und Gewalt. Damit wollen sie ein sichtbares Zeichen gegen …
Millionenspende von George Clooney und Frau Amal
Vanessa Mai entspannt beim Putzen
Die Sängerin mag es privat gern heimelig. Vor Hausarbeit schreckt die 25-jährige nicht zurück.
Vanessa Mai entspannt beim Putzen
Lady Dianas Machtkampf mit der Queen
Königin Elizabeth II. dachte, dass Diana Spencer die perfekte Frau für ihren Sohn Charles sei. Doch sie sollte sich täuschen. Denn die Prinzessin machte eine …
Lady Dianas Machtkampf mit der Queen

Kommentare