Robin Williams bei Berlinale als Komiker gefeiert

- Berlin - US-Schauspieler Robin Williams (51) ist als Komiker noch immer bühnenreif. Ob Witze über das Anti-Faltenmittel Botox, Janet Jacksons Piercing oder George W. Bush: Bei der Berlinale hatte er am Mittwoch die Lacher auf seiner Seite. "Mein schärfster Kritiker ist meine Frau", sagte Williams bei der Pressekonferenz. "Besonders wenn ich nackt bin." Von einer amerikanischen Reporterin nach Schönheitsrezepten befragt, deutete er auf seinen behaarten Arm und meinte: "Viele Leute tragen Pelz. Ich bin Pelz."

<P>"So ist er fast immer. Ich weiß nicht, wie er das macht", sagte Filmpartnerin Mira Sorvino (36). Beim offiziellen Wettbewerb der Filmfestspiele sind die beiden aber mit einem eher ernsten Streifen vertreten. Das Science-Fiction-Drama "The Final Cut" löste beim Publikum eher zwiespältige Reaktionen aus.</P>

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Barefoot“ an der Ostsee - Til Schweiger eröffnet erstes Hotel
Sein Restaurant macht mit hohen Wasserpreisen Schlagzeilen. Nun hat Til Schweiger sein erstes Hotel eröffnet. Ganz in der Nähe von jeder Menge Wasser.
„Barefoot“ an der Ostsee - Til Schweiger eröffnet erstes Hotel
Aus für Faisal Kawusi bei "Let's Dance"
Faisal Kawusi ist seit Freitagabend nicht mehr bei "Let's Dance" dabei. Nun wird es langsam spannend. Es sind nur noch vier Paare im Wettbewerb. Und die sind nicht von …
Aus für Faisal Kawusi bei "Let's Dance"
Tragödie bei Rettungseinsatz: Prinz William kann Jungen nicht retten
Prinz William ist seit 2015 als Rettungsflieger im Einsatz, nun ereignete sich eine Tragödie: Ein Junge ertrank, obwohl der 34-Jährige und seine Kollegen rasch vor Ort …
Tragödie bei Rettungseinsatz: Prinz William kann Jungen nicht retten
Rheinland-Pfälzer knackt Eurojackpot
Was für ein Glückspilz! Ein Spieler aus Rheinland-Pfalz hat den Eurojackpot geknackt und kann sich über den höchsten Lotteriegewinn der in dem Bundesland jemals erzielt …
Rheinland-Pfälzer knackt Eurojackpot

Kommentare