+
Robin Williams hat zum dritten Mal geheiratet

Robin Williams heiratete zum dritten Mal

San Francisco - Hollywoodstar Robin Williams (60) ist zum dritten Mal vor den Traualtar getreten.

Der Oscar-Preisträger und die Grafik-Designerin Susan Schneider gaben sich am Sonntag im kalifornischen Napa Valley das Jawort, bestätigte Williams' Sprecher am Montag dem Branchenblatt “Hollywood Reporter“. Das Paar hatte sich 2009 kennengelernt, kurz bevor Williams am Herzen operiert wurde.

Im Jahr zuvor war die zweite Ehe mit der Produzentin Marsha Garces gescheitert. Aus der langjährigen Beziehung stammen Tochter Zelda (22) und Sohn Cody (19). Aus seiner ersten Ehe mit Valerie Velardi hat er einen weiteren Sohn.

1998 gewann Williams einen Oscar für die beste Nebenrolle in dem Film “Good Will Hunting“. Er war zuvor auch für “Good Morning, Vietnam“, “Der Club der toten Dichter“ und “König der Fischer“ nominiert worden. Zuletzt war er mit John Travolta in der Buddy- Komödie “Old Dogs - Daddy oder Deal“ (2010) im Kino zu sehen.

So reich sind Hollywoods Schauspieler

So reich sind Hollywoods Männer

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Aus für Faisal Kawusi bei "Let's Dance"
Faisal Kawusi ist seit Freitagabend nicht mehr bei "Let's Dance" dabei. Nun wird es langsam spannend. Es sind nur noch vier Paare im Wettbewerb. Und die sind nicht von …
Aus für Faisal Kawusi bei "Let's Dance"
Tragödie bei Rettungseinsatz: Prinz William kann Jungen nicht retten
Prinz William ist seit 2015 als Rettungsflieger im Einsatz, nun ereignete sich eine Tragödie: Ein Junge ertrank, obwohl der 34-Jährige und seine Kollegen rasch vor Ort …
Tragödie bei Rettungseinsatz: Prinz William kann Jungen nicht retten
Rheinland-Pfälzer knackt Eurojackpot
Was für ein Glückspilz! Ein Spieler aus Rheinland-Pfalz hat den Eurojackpot geknackt und kann sich über den höchsten Lotteriegewinn der in dem Bundesland jemals erzielt …
Rheinland-Pfälzer knackt Eurojackpot
Ben Stiller und Christine Taylor: Trennung nach 17 Jahren
Das Ehepaar gab die Trennung in einer gemeinsamen Erklärung bekannt. Stiller und Taylor wollen als sorgende Eltern verbunden bleiben und ihre beiden Kinder weiter …
Ben Stiller und Christine Taylor: Trennung nach 17 Jahren

Kommentare