Sechs Monate nach seinem Tod

Robin Williams: Kinder und Witwe streiten ums Erbe

Tiburon - Was für eine Schlammschlacht! Nach dem Tod von Schauspieler Robin Williams streiten sich dessen Kinder mit der Witwe um das Erbe. Dabei geht es nicht nur um das Vermögen.

In dem Streit um das Erbe von Robin Williams gehe es um persönliche Gegenstände des Oscar-Preisträgers, schreibt die „New York Times“ unter Berufung auf Gerichtsdokumente.

Demnach schrieben die Kinder in den Unterlagen, sie seien „untröstlich“, dass die Frau gegen den Willen von Williams handele. Sie missachte mit ihren Forderungen die Pläne, die er für sein Vermögen geschmiedet habe.

Susan Schneider Williams war die dritte Ehefrau des Schauspielers („Good Morning, Vietnam“; „Der Club der toten Dichter“; „Good Will Hunting“), der im August vergangenen Jahres im Alter von 63 Jahren starb. Die beiden hatten 2011 geheiratet. Die drei erwachsenen Kinder - Zak, Zelda und Cody - stammen aus den ersten beiden Ehen von Williams.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Naddel enttäuscht von Peter Zwegat: „Meine Schulden tilgte er nicht“
Köln - Er sollte ihr aus der finanziellen Misere helfen, aber die Bemühungen von Peter Zwegat (66) haben laut Nadja ab del Farrag (51) zu kaum etwas geführt.
Naddel enttäuscht von Peter Zwegat: „Meine Schulden tilgte er nicht“
Prinz William gibt Job auf - Familienumzug nach London
London - Der britische Prinz William (34) will im Sommer seinen Job als Rettungspilot aufgeben und sich voll auf seine repräsentativen Aufgaben konzentrieren.
Prinz William gibt Job auf - Familienumzug nach London
Donald Trump vereidigt: So reagierten US-Stars
Washington - Die Vereidigung von Donald Trump sorgte bei den Stars auf Twitter für eine Bandbreite von Gefühlen – von depressiver Fassungslosigkeit, Spott bis hin zu …
Donald Trump vereidigt: So reagierten US-Stars
„Willkommen bei den Hartmanns“ und „Toni Erdmann“ gewinnen doppelt 
München - Stehende Ovationen für Bruno Ganz, je zwei Preise für „Willkommen bei den Hartmanns“, „Toni Erdmann“ und „Vorwärts immer“: Beim Bayerischen Filmpreis wurden …
„Willkommen bei den Hartmanns“ und „Toni Erdmann“ gewinnen doppelt 

Kommentare